Hello Guest July 22, 2018, 23:19:54 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: [1] 2 3   Go Down

Author Topic: Wahres Leben  (Read 24530 times)

Allegro

  • Forum member
  • Posts: 27
Wahres Leben
« on: February 18, 2008, 09:59:32 »

Hallo,
Hier könnt ihr mal reinschreiben, was ihr im "wahren Leben" mit Schiffen zu tun habt.
Ich mache mal den Anfang:

Mein Vater hat ein Tankschiff auf dem ich, so oft es geht, mit fahre, also in den Ferien, oder manchmal auch am Wochenende!  ;)

Ich würde mich freuen wenn ihr dazu noch etwas ergänzen würdet!
Logged
Schöne Grüße!

 

Die Klippen, die der Schiffer nicht sieht, sind die schlimmsten. ;)

Jens80

  • Guest
Re: Wahres Leben
« Reply #1 on: February 18, 2008, 10:12:00 »

Die idee finde ich nicht schlecht da ich nich das auch auch schohn bei einigen leuten gefragt habe  ;)
den mach ich mal weiter:

Ich habe schiffsmechaniker beim Wasser und schifffahrts-amt gelernt bin den bei einer grosen werft in bremen als probefahrer eingestellt worden das heist ich habe schiffe und yachten fürs militär/marine mit in dienst gestellt mehr darf ich leider nich sagen da ich auch geheimnis träger des bundes bin sorry

Ab 1.3.08 werde ich bei einer größeren tanklager geselschaft arbeiten mit anderen worten dafür sorgen das einige von euch weiter kommen *lach*
Logged

pierre

  • Forum member
  • Posts: 70
Re: Wahres Leben
« Reply #2 on: February 18, 2008, 12:16:53 »

Hallo

Ich bin ein paar jahren auf dem Rhein gewesen  und habe als steuermann aufgehört, zweck ne landfreck werden mit famillie.

Salut Zäme
Logged

DerBandit

  • Forum member
  • Posts: 439
Re: Wahres Leben
« Reply #3 on: February 18, 2008, 13:11:01 »

Ich bin vor etlichen Jahren mal als Hilfsmatrose und Mädchen für alles auf einem Ausflugsschiff auf dem Rhein rumgeschippert. (MS Rheinfels) Das war zwischen Ende der Lehre und meiner BW Zeit.

Ich ging übrigens 12 Jahre zur Luftwaffe. Also eigenlich müßte ich eher mit dem FlightSim liebäugeln. Fragt mich wie ich hier gelandet bin :)
Logged
Es grüßt

Ule

  • Forum member
  • Posts: 246
    • Emslotsen
Re: Wahres Leben
« Reply #4 on: February 18, 2008, 16:00:08 »

Ich habe mich von 1986-2001 vom Schiffsjungen zum Kapitän hochgedient. Dabei bin ich hauptsächlich auf Containerschiffen gefahren. Seit 2001 arbeite ich als Seelotse.

Gruß Uli
Logged
FX8150 (8 Cores Zambesi) auf Biostar TA990FXE
Grafik: HD 7850
8 GB Ram
256 GB Samsung 830 SSD
Win7/64 Prof

Kapitan Blaubär

  • Forum member
  • Posts: 46
Re: Wahres Leben
« Reply #5 on: February 18, 2008, 20:52:05 »

Hallo, tolle Idee, dieses Topic zu starten

Ich war von 1992 bis 1995 an einer polnischen Werft tätig, hauptsächlich die Reparatur von Schiffsmotoren und Getrieben in großen Frachtschiffen war mein Aufgabengebiet und dann natürlich das Testen der selbigen  :) :) :)
(nicht zuletzt bin ich auch deswegen jedesmal sauer, weil man in der Sim den Fartenhebel von voll  voraus auf voll zurück ohne jegliche Pause ziehen kann und es wird danach auch kein Schaden angezeigt, meiner Meinung nach sollte man dies ändern)
Später habe ich bei einem Schiffausstatter in Kroatien alle Möglichen Um- und Einbauten auf Schiffen in der Adria gemacht, bis zum Jahr 2000.
Heute habe ich eine eigene Firma, die allerdings nichts mit Schiffen zu tun hat sondern mit der Erzeugung von Software für medizintechnische Geräte. Man möchte meinen, dass einem nach einem Arbeitstag vor dem Bildschirm die Lust auf weiteres Computerspielen vergeht und das war auch so bis ich die ShipSim entdeckte, sie ist das einzigste Programm dieser Art, das mir gefällt und das ich wirklich auch spiele, VStep liefert trotz aller Probleme gute Arbeit, finde ich.

Liebe Grüße Kapitan Blaubär
Logged
Ship Happens!

J3erome

  • Forum member
  • Posts: 13
Re: Wahres Leben
« Reply #6 on: February 18, 2008, 20:59:28 »

moin

also ihch komme aus einer schiffahrts/ werftbesitzer familie und ausserdem segel ich selber als hobby oder bin in den ferien mit ner 10meter segelyscht unterwegs...:D


J3rome
Logged

Bibo

  • Forum member
  • Posts: 402
Re: Wahres Leben
« Reply #7 on: February 18, 2008, 21:11:32 »

Hallo zusammen,

da es mein ursprünglicher Wunsch war, Seenotretter zu werden, habe ich von 1983 bis 1986 eine Ausbildung zum Schiffsmechaniker bei der Reederei Jürgens (Glückstadt) gemacht. Gefahren bin ich auf der "Angela Jürgens", "Birgit Jürgens" und "Claus Jürgens" (Alle von Sietas).

"Leider" habe ich nach meiner Ausbildung nicht weiter gemacht, und bin dann über einige Umwege 1994 in der "Landrettung" als Rettungsassistent eingestiegen.

Es grüßt

Bibo
Logged

Novaline

  • Forum member
  • Posts: 380
Re: Neue Mitglieder stellen sich vor.....
« Reply #8 on: February 19, 2008, 03:01:20 »

Neu bin ich ja grad nichtmehr...aber was solls...
 Ich bin einer der wenigen Leute aus der Schweiz.
Bin 37 jahre alt und wohne in der wunderschönen Hauptstadt des Landes.
Meine Hobbys sind nebst dem ShipSim noch der Plastik-Modellbau, dort finden nebst Trucks und Motorräder auch Schiffe wie die 80cm lange Titanic platz. Ja Titanic...die hat es mir angetan, sammle seit jahren Bücher von der Titanic. Mein Beruf hat auch mit Wasser zutun, bin Sanitär-Heizungsmonteur oder wie heisst das in Deutschland ? Gas-Wasser und Wärmefachmann oder einfach nur Haustechniker.Wenn jemand von Euch mehr wissen will...fragt mich einfach... :D
[/size]
« Last Edit: February 19, 2008, 03:04:39 by Novaline »
Logged

didczi

  • Forum member
  • Posts: 22
Re: Neue Mitglieder stellen sich vor.....
« Reply #9 on: February 19, 2008, 11:43:36 »

Hallo,
Bin schon etwas länger dabei, möchte mich aber gerne vorstellen. ;)

Mein Name ist Jörg Didczilatis, bin 41 jahre alt und wohne in Hamburg. Bin verheiratet und habe 2 Kinder.

Ich arbeite beim ADAC und bin im Hamburger Stadtpannendienst tätig. Haupteinsatzgebiet Innenstadt und
rund um den Michel.

Zu meinen Hobbies gehört neben dem Schiff Sim 08 das Sammeln von Schiffsminiaturen im Maßstab 1:1250,
sowie Plastikmodellbau, Fotografie u.v.m.

Schöne Grüsse
Jörgi ! 8)

Logged
...viel Spass beim Spielen, und immer 'ne Handbreit Wasser unterm Kiel!

captn jörgi!

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Wahres Leben
« Reply #10 on: February 19, 2008, 12:13:40 »

Hallo,

dann schließe ich mich doch mal an.

Als ich 6 war, hatten sich meine Eltern einen Seetauglichen Motorsegler gekauft und bereiteten alles auf eine erste große Urlaubsfahrt vor. Mein Vater hatte Erfahrung durch die Marine während es für meine Mutter meine Schwester und mich die erste richtige Seefahrt werden sollte.
Wir liefen bei bestem Wetter von Hamburg Elbaufwärts, durch den Elbe-Lübeck-Kanal über Travemünde, auf der Trave Patrouillierten noch die DDR Grenzboote, weiter hoch bis
Fehmarn. 
Der Wetterbericht war gut und so liefen wir bei strahlendem Sonnenschein aus in Richtung Kiel,  kaum hatten wir Land außer sicht zog wie aus dem nichts ein schwerer Sturm auf, unser gerade neu erworbenes Beiboot wurde von nur einer Welle voll geschlagen und musste da im schlepp befindlich gekappt werden, zeitgleich kam auch schon über UKW ein May Day einer anderen Segelyacht.
Der kürzeste weg Land anzusteuern hätte mitten durch ein Schießgebiet der Marine geführt in dem kurz zuvor noch Aktivität war, somit verwährte uns ein Sicherungsboot das Queren. So mussten wir das gebiet umfahren und liefen den nächstgelegenen Yacht-Hafen Lippe an, bei der Anmeldung erfuhren wir das wir aufgrund unseres Tiefgangs den Hafen nicht anlaufen können und gingen dann unter leichter Landabdeckung vor Anker.
Nach dem sich das Wetter beruhigt hatte liefen wir weiter nach Kiel und ereichten am nächsten Tag den Yachthafen von Strande, kaum im Sicheren Hafen angekommen hörten wir eine Verpuffung und sahen wie ein auslaufendes Motorboot ausbrannte. 

Das waren meine ersten Eindrücke vom Bootsurlaub auf der Ostsee, wir waren alle fix und fertig, das Beiboot weg und die Stimmung auf dem Tiefpunkt, doch genau genommen  konnte doch eigentlich nichts schlimmeres mehr passieren,  wir waren heil, das Boot war heil und auch wir wussten von dem Moment an das Boot fahren nicht nur schöne Seiten hat, so ein Erlebnis schweißt entweder zusammen oder man hört einfach auf, wir entschieden uns fürs erste.   

Den Sommerurlaub verbrachten wir seit dem jedes Jahr gemeinsam auf unserem Motorsegler in der Ostsee mit ihren vielen schönen Revieren, auch die Wochenenden wurden so oft es ging auf dem Boot verbracht, die Fahrten durch den Nord-Ostsee-Kanal waren natürlich immer ein Highlight.
Nach diesen überwiegend schönen Erfahrungen in der Kindheit lag es nahe das ich mir genau wie meine Schwester dann auch ein Boot gekauft habe, was gibt es auch schöneres.


Gruß David
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

Marco Bularczyk

  • Forum member
  • Posts: 88
Re: Neue Mitglieder stellen sich vor.....
« Reply #11 on: February 19, 2008, 12:15:30 »

Hallo,

Mein Name ist Marco Bularczyk ich bin 25 Jahre alt und Wohne in Bargteheide das ist in der nähe von Hamburg. Bin ledig bin aber seit 16 Monaten in einer festen beziehung. Ich bin Angestelter der Winterhuder Werkstätten (eine Einrichtung für Behinderte Menschen) und Arbeitet dort als Teilnehmer im Projekt Chance 24 im Einzehlhandel in einem Kiosk.
Zu meinen Hobbies gehört neben dem Schiff Sim 2008, Schiffe allgemein, Fotografie mit vorliebe Natur, Spatzieren / gerne auch am Strand, der Trainsimulator, Fahrradfahren und Formel1.

So falls nun noch jemand fragen haben sollte einfach drauf los fragen ???

Viele Schöne Grüße aus dem Norden von Marco :)
« Last Edit: February 19, 2008, 12:19:02 by Marco Bularczyk »
Logged

Marco Bularczyk

  • Forum member
  • Posts: 88
Re: Wahres Leben
« Reply #12 on: February 19, 2008, 12:50:33 »

Hallo Zusammen,

Also eigentlich habe ich nicht viel mit schiffen zu tun ausser in der Freitzeit und dann nur virtuel im Schiff Sim 08.
Seit Kindheit an möchte ich Schiffe sehr und war immer riesiger Freude wenn es hieß die Sommerferien sind da, den dann gings es früher in meiner Kindheit und Jugenendzeit mit meiner Familie nach Finnland und wie solls auch sein natürlich mit einem Schiff genauer gesagt mit einer Fähre die Fahrt ging immer von Stockholm (Schweden) nach Turku (Finnland) leider werde sich die Freude nicht Lang den die Überfahrt stand immer Nachts statt was mich immer sehr enttauschte den ich wollte sogerne Tagsüber die überfahrt machen den ich wollte sogerne was von der Fährfahrt und von der Landschaft haben was aber leider nie klappte. Doch zum 18 Geburtstag wurde mein Traum war und ich bekam von meinen Eltern eine Segelreise auf der Thor Heyerdahl, ich glaube es war zur Sail 2000 Geschenkt. So und jetzt Ratet wal wo ??? Ja es ging Tatsätlich an die Ostsee genauer Gesagt von Helsinki Finnlands Hauptstadt nach Stockholm Schwedens Haupstadt, zwar nicht so ganz unsere Urlaubsroute da wir immer nach und von Turku führen aber ich war natürlich trotzdem ganz aus dem Häuschen.
So und von da an fing meine Liebe zu Schiffen erst richtig an den vorher mochte ich nur Fähren und sonst nichts anderes und seit dem ich den Schiff Sim 08 besitze bin ich Natürlich hin und weg von Schiffen und nutze jede freie minute die ich habe um im Schiff Sim zu Spielen.
So das solls nun aber erst einmal von mir gewesen sein. Ich hoffe ich habe nicht zu weit ausgeholt und es ist zu langweilig geworden für euch.
So zum schluss wünsch ich euch noch einen Schönen Tag und hoffe wir Sehen uns mal im MP.
Grüß Marco 8)
« Last Edit: February 19, 2008, 12:53:13 by Marco Bularczyk »
Logged

frosch27

  • Forum member
  • Posts: 1
Re: Wahres Leben
« Reply #13 on: February 19, 2008, 17:59:22 »

Hallo zusammen,
nun dann werde ich mich auch einmal hier auslassen.
Ich bin 63 Jahre jung und gehe stark auf die Rente zu.Mein Beruf ist Kapitän eines großen Containerschiffes der Post-Panamax-Klasse. Ich habe mich im Laufe der Jahre hochgedient vom Matrosen und habe danach damals das große Patent (Hochschule sechs Semester)(AG, A6,CI,CIW) erworben. Heutzutage ist dies durch die STWC (International Convention on Standards of Training, Certification and Watchkeeping for Seafarers) einheitlich geregelt, was es damals so noch nicht gab.Ich bin zu diesem Simulator gekommen durch meinen kleinen Enkel, der mir den Sim gezeigt hat. So bin ich dann in meiner recht bescheidenen Freizeit dazu gekommen.

Gruß
Ingo
Logged

Cpt.Nobbi

  • Forum member
  • Posts: 2
    • Nobbi`s World
Re: Wahres Leben
« Reply #14 on: February 19, 2008, 18:23:16 »

Jo hallo ihr lieben alle zusammen.

Ich bin Nobbi (Norbert) und wohne in Heiligenhafen an der Ostsee. Ich fahre zur See d.h. ich bin auf einem
Angelkutter beschäftigt. Vorher war ich 30 Jahre an Land als Schiffsausrüster tätig, aber das Ende der Duty Free Geschichte hat letztendlich den Job gekostet. So hab ich eben die Fronten gewechselt und bin nun der Schrecken der westlichen Ostsee hi hi hi.... Macht mir viel Spass hier mit Euch zusammen die Weltmeere unsicher zu machen.
Logged

Kptn Blaubär

  • Forum member
  • Posts: 23
Re: Wahres Leben
« Reply #15 on: February 19, 2008, 19:51:09 »

Hallo alle Shipsimer,
auch ich, Kptn Blaub?r (Jens ), komme aus Heiligenhafen , und ich bin Eigner und auch der Kapitän von einem Angelkutter.
Ich habe die Seefahrt in der Hochseefischerei gelernt, und bin somit auch allerhand rumgekommen.
da auch ich eine Familie gegründet habe ,habe ich mich entschieden mich dichter an die Heimat
zu binden und habe mich selbstständig in der Angelfahrt gemacht.
Da ich jetzt mittlerweile 22 Jahre auf See fahre und davon 16 Jahre alls Kapitän , merkt man
schon, daß ich nicht mehr anders kann, als  dieses auch noch auf dem PC zu tun. ;) :D
     
    Gruß Jens
Logged

superman777

  • Forum member
  • Posts: 9
Re: Wahres Leben
« Reply #16 on: February 20, 2008, 17:22:40 »

Ich bin noch nicht so alt, dass ich ein eigenes Schiff fahren dürfte(ausser modellboote ;D)
trotzdem fahre ich gerne (besonders schnelle Schiffe)
den SS hab ich beim Conrad in münchen gekauft
gefällt mir sehr, ich warte auch schon ganz gespannt auf das Add-On "New Horizons"(wie bestimmt viele von euch)
Logged

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
    • Spielergemeinschaft 955i
Re: Wahres Leben
« Reply #17 on: February 22, 2008, 10:48:54 »

Hallo, ich bin der Marco.

Die Seefahrt bzw. die Verbundenheit zum Wasser, wurde mir sozusagen schon in die Wiege gelegt.
Angefangen hat es, so weit ich das weiß, bereits mit meinem Großvater mütterlicher seits der um 1940-1950  einen Ruderbootverleih auf der Elbe hatte. Sein täglicher Weg zur "Arbeit" begann im Sommer immer mit dem durchschwimmen der Elbe von Finkenwerder nach Teufelsbrück. Später, Ende der 50'er, heuerte er auf einem Finkenwerder Fischkutter an den er in den späten 60'ern zusammen mit einem seiner Brüder übernahm. Etwa zu der Zeit heuerte mein Vater auf diesem Fischkutter als Bootsmann an wodurch er auch recht bald meine Mutter kennen lernte. Resultat: Ich bin ein stolzer Finkenwerderaner  ;D

Ich selbst habe mit 15 ein 6-monatiges Praktikum als Decksjunge im Pendelverkehr zwischen England (Felixtowe) und Belgien (Zeebrugge) absolviert. Später (1987 - 1991) habe ich eine Ausbildung zum Schiffbauer bei Blohm & Voss in Hamburg gemacht wo ich anschließend noch bis 1996 als Geselle und Kranfahrer gearbeitet habe.

Meine Verbundenheit zum Wasser geht so weit, dass ich, als meine Frau vor etwa 9 Jahren das Haus geerbt hat in dem wir heute leben und das als erstes einmal Grundsaniert werden musste, mit als erstes erst einmal einen Teich mit Wasserlauf und kleinem Strand angelegt habe.
(Zwangsmaßnahme da ich nun ca. 30Km von der Elbe entfernt wohne ;) ).

P.S.: Das auf dem 2. Bild bin ich  ::)
« Last Edit: February 22, 2008, 13:49:44 by Mad Bossy »
Logged

benjoy

  • Custom Mission Managers
  • Posts: 233
    • www.juergenbehn.de
Re: Wahres Leben
« Reply #18 on: February 22, 2008, 13:37:17 »

Also ich bin von 1961-1973 also 12 Jahre bei der Bundesmarine und dort überwiegend auf "Fletcher" (Zerstörer) gefahren. Bin der Marine noch sehr verbunden. Bin aber auch gleichzeitig Eisenbahnfan und arbeite und spiele seit 7 Jahren mit dem MSTS (Eisenbahnsimulator) und das immer noch mit wachsender Begeisterung.
Wenn ihr weiteres wissen wollt, dann besucht mich mal auf meiner Homepage: www.juergenbehn.de

Logged

Daywalker

  • Forum member
  • Posts: 47
Re: Wahres Leben
« Reply #19 on: February 22, 2008, 21:33:11 »

Moin, ich war 8 Jahre bei der Marine, hauptsächlich auf der Fregatte "Lübeck". Danach bin ich noch ein Jahr als Schiffsmechaniker auf dem Marineschlepper "Lütje Hörn" gefahren.
Jetzt bin ich als Motorentechniker bei einem sehr bekannten amerikanischen Motorenhersteller beschäftigt.
Logged
Hebel auf die Back und ab durch die Mitte!

Chiefmate Leo

  • Forum member
  • Posts: 8
Re: Wahres Leben
« Reply #20 on: February 24, 2008, 20:34:01 »

Hallo zusammen,

auch wenn im Forum nicht so oft von mir zu hören ist, lesender weise bin ich aber öfter present, so es meine Zeit erlaubt.

Ich bin 58 Jahre alt und lebe seit mitte der 90ger in einem Dorf nördlich von Berlin.
Mein Bezug zur Seefahrt besteht darin, dass ich 1967 "as an apprentice" eine Ausbidung
bei der Deutschen Seerederei Rostock begann und eine nautische Laufbahn durchlaufen habe,
die 1993 als 1. Steuermann endete. Teils im Zusammenhang mit der Abwickling der DSR, aber
auch zum größeren Teil aus familiären Gründen.
Man hat sich noch mal neu orientiert und verdient heute sein Geld im landgestützten Transportbereich.

Gruß Leo

Logged

nauticus

  • Forum member
  • Posts: 80
Re: Wahres Leben
« Reply #21 on: February 25, 2008, 14:54:55 »

Moin alle zusammen, ich bin Maik und wohne in Rostock an der schönen Ostsee. Angefangen hat bei mir alles mit dem Modellbau ... ich bin seit 12 Jahren begeisterter Schiffsmodellbauer. Aber nicht nur die "Kleinen" haben's mir angetan. Nein, ich bin auch ein riesen Fan von Kreuzfahrtschiffen ... das Interesse geht weiter von 17m-Kuttern der ehemaligen DDR-Fischerei-Flotte, über Behördenschiffe und Offshore Supply Vessels, bis hin zu schicken "Schachtel-Frachtern" (Container-Schiffen ;)) und  Multipurpose Heavy Cargo Vessels. Eigentlich begeistert mich alles, was nach dem archimedischen Prinzip auf dem Wasser fährt und in irgend einer Form schick aussieht. ;D

All dies hat letztlich dazu geführt, dass ich nun auf dem Weg bin, mein Hobby zum Beruf zu machen ... ich studiere derzeit an der Warnemünder Seefahrtsschule Nautik und fahre nebenher als Bootsmann auf 'nem Angelkutter ab Warnemünde und/oder Rostock.

In diesem Zusammenhang auch schöne Grüße nach Heiligenhafen, Norbert und Jens. :)
Logged
Best regards by Maik & good watch!

Navigation is, when you arrive anyway. :P

riedus

  • Forum member
  • Posts: 39
Re: Wahres Leben
« Reply #22 on: February 26, 2008, 18:53:10 »

Hallo!

Ich bin wohl einer der wenigen "Ösis"( ;)) hier im Forum und habe daher landesbedingt nur wenig mit der Schiffahrt zu tun bzw. nur mit Binnenschiffahrt. Da ich mich aber für die Schiffahrt interessiere, habe ich mich natürlich sofort zum Kauf des SS06 und SS08 entschlossen.

Von der beruflichen Seite her habe ich auch teilweise mit Wasser zu tun, dieses rinnt dann aber eher durch Feuerwehrschläuche als bei Schiffen vorbei ;D

Zum Leidwesen meiner Lebensgefährtin verbringe ich momentan meine dienstfreie Zeit eher mehr mit dem SS08 als mit ihr.... ;)

LG Andy
Logged

HMS-Borky

  • Guest
Re: Wahres Leben
« Reply #23 on: February 26, 2008, 19:14:21 »

Moin Moin,

mein Name ist Andy Schweiger und ich bin durch und durch ein Niederbayer. Ich komme aus Kelheim a. d. Donau, das liegt etwa 30 Km nördlich von Regensburg. Momentan bin ich 16 und steuere auch gerne unsere Schiffe selbst.

Ich habe eigentlich sehr viel mir der Schifffahrt zu tun, da mein Großvater und meine Mutter einen Schifffahrtsbetrieb besitzen. Mit unseren beiden Schiffen (MS "Renate" & MS "Renate II") befahren wir die bayrische Donau zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg durch den Donaudurchbruch sowie nach Regensburg und Straubing auch den Main-Rhein-Donau Kanal zwischen Berching und Kelheim.

Auf den ShipSim bin ich eigentlich nur durch Zufall gekommen.
Mein Spitzname stammt von unserem Matrosen, dem mal gerade langweilig war und deswegen meinen Spitznamen erfand ;D

Und sonst gibt es eigentlich nichts mehr über mich zu sagen ;D

MFG Andy

Logged

Pelikan

  • Forum member
  • Posts: 3
Re: Wahres Leben
« Reply #24 on: February 26, 2008, 19:18:53 »

Servus,

ich fahre ab und zu, mit dem Motorrettungsboot der DLRG. Entweder bei uns im Bezirk oder an der Nordsee ( Wyk auf Föhr), wenn ich dort im Wachdienst bin.



Pelikan
Logged
Pages: [1] 2 3   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines