Hello Guest June 13, 2024, 11:33:41 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 ... 19 20 [21]   Go Down

Author Topic: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....  (Read 120317 times)

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #500 on: April 21, 2009, 06:04:40 »

Hmmm...

Die neuen Versionen werden ganz sicher auch jeweils neue Features enthalten. Gerade beginnt die heiße Phase der Vorbereitung auf 2010. Wenn man sich den Schritt von der Version 2006 auf 2008 ins Gedächtnis ruft, fallen einem doch jede Menge Verbesserungen und Ergänzungen auf. Und ebenso wird es von 2008 zu 2010 geschehen. Im Gegenteil sind mir die zumindest geplanten Erweiterungen oft zuviel, wenn ich die von Dir Becky erwähnten Bugs sehe. Da hätte ich dann manchmal doch gern einen Patch mit Bugfixes mehr, anstatt neuer Möglichkeiten.

2010 wird ganz sicher eine wirklich neue Runde einläuten - und dabei werden die angesprochenen Wellen das Geringste sein.

Es grüßt
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Bibo

  • Forum member
  • Posts: 402
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #501 on: April 21, 2009, 08:32:21 »

Leider gibt es von V-Step keine neuen "Appetithappen" außer einen Teaser vor Weihnachten 2008...
Die Werft scheint in Konkurs gegangen zu sein... Nix neue Schiffe, geschweige denn neue Landschaften....
Die Internetseite schlummert vor sich hin und selbst beim Voting "bestes Profi-Spiel" hat uns die Flut bald eingeholt.
Also V-Step: Ködert eure Fische oder sie beißen woanders an...
Bibo
« Last Edit: April 21, 2009, 08:35:01 by Bibo »
Logged

Becky

  • Guest
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #502 on: April 21, 2009, 15:05:37 »

ich geb dir vollkommen recht  :-\

ein weiterer punkt ist das vstep wirklich extrem verklemmt ist was neues angeht, ich meine das ganze programm is in sich geschlossen, die user können von sich aus nichts verbessern was vstep eventuelle falsch gemacht hat, ich rede hier nich von der dynamik, sondern von texturen, shadern, sounds etc....und wenn bei JEDEM vorschlag von irgend nem typen kommt "höhö gibts nich isn simulator wenn du das und das willst kauf dir das und das" ja was wäre aber wenn man "das und das" einfach in den ss mit einbaut, dann hätten wir vielleicht schon nur bei ner feuerlöschfunktion noch ein paar glückliche kunden mehr, oder richtige beleuchtung von häfen und schiffen, oder animierte bäume die sich im wind bewegen, ein paar herumlaufende leute (in häfen oder schiffen) hier und da mal was menschliches einfach........muss ja nich gleich alles sein aber nach und nach wärs sicher zu machen und wenn die entwickler nur mal ein bisschen weniger zeit damit verbringen würden nachzudenken was in ihren augen einen simulator ausmacht und sich mal ein bisschen mehr zeit für die user nehmen würden dann könnte der ss locker jedes voting gewinnen  :thumbs:
Logged

Bibo

  • Forum member
  • Posts: 402
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #503 on: April 21, 2009, 16:39:05 »

Ob und wieviel V-Step nachdenkt, mag ich nicht zu beurteilen. Aber ich gebe Becky recht, wenn er sagt, dass es im Sim eintönig wird. Ich glaube es gibt, wie man hier und im englischen Forum sehen kann, motivierte Nutzer die V-Step unter die Arme greifen würden. Aber da scheint es ja auch "interessante" Abkommen zu geben...

Letztendlich:
der Sim ist klasse, aber er muß mit der Zeit gehen und besser (bugfreier) werden! Mehr Leben, mehr Schiffsverkehr, offen in Bereichen wie "Nacharbeitung von Landschaften" etc.
Bibo
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #504 on: April 21, 2009, 18:57:35 »

Nachdem sich der Simulator zunächst für alle Beteiligten so überraschend gut verkauft hat, lag es aus wirtschaftlicher Sicht nahe, das System geschlossen zu halten. Was sollte VSTEP noch verkaufen, wenn eine Gruppe findiger User selbst Hand anlegt und die Wünsche der anderen erfüllt. Das würde jeder andere Softwarehersteller ganz genauso gemacht haben. Und welche Probleme mit individuell veränderten Dateien verknüpft sein können, haben wir ja mal eine ganze Weile im Multiplayer gesehen. Das war nicht wirklich prickelnd.

Viele zuvor genannten Ideen klingen wirklich gut, aber auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen bzw. Widerspruch zu ernten, zumeist sind sie verknüpft mir erheblichem Mehrbedarf an Rechnerkapazität/-geschwindigkeit. Und das wollen viele dann zu recht auch nicht.

Zurzeit geht ein Großteil der Manpower bei VSTEP in die Profi-Version, erste Schritte zum Simulator 2010 und zu dem einen oder anderen, für VSTEP wirtschaftlich wichtigen "Seitenzweig" des Schiff-Simulators. Die "Werft" hat leider keine Erlöse erzielt, vielmehr wurde zugebuttert. Die "Jumbo Javelin" wurde für richtig viel Geld gesponsort, sonst gäbe es das Schiff im Simulator sicher nicht.

Überdies gibt es schon jetzt viele motivierte Nutzer, die VSTEP unter die Arme greifen. Schaut Euch mal in der Mitgliederliste die Reihe der Moderatoren an. Abgesehen von zwei oder drei Leuten, die bei VSTEP in Lohn und Brot stehen, sind alle anderen freiwillige Unterstützer. Und zwar mit teilweise bedeutend mehr Arbeit, als der bloßen Moderation der jeweiligen Foren.

Es grüßt und hofft sehr auf baldige Neuigkeiten aus dem Hause VSTEP für Euch
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Bibo

  • Forum member
  • Posts: 402
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #505 on: April 21, 2009, 23:04:07 »

Hallo Bottmann,

zumindest kann man sich auf dich verlassen und es gibt immer mal auch ein bischen Hintergrund!

Alles wird gut..
Bibo
Logged

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #506 on: April 22, 2009, 11:31:30 »

Nachdem sich der Simulator zunächst für alle Beteiligten so überraschend gut verkauft hat, lag es aus wirtschaftlicher Sicht nahe, das System geschlossen zu halten. Was sollte VSTEP noch verkaufen, wenn eine Gruppe findiger User selbst Hand anlegt und die Wünsche der anderen erfüllt. Das würde jeder andere Softwarehersteller ganz genauso gemacht haben. Und welche Probleme mit individuell veränderten Dateien verknüpft sein können, haben wir ja mal eine ganze Weile im Multiplayer gesehen. Das war nicht wirklich prickelnd.

Und damit wären wir wieder bei einem altbekannten Streitpunkt. Es gibt genügend "Systeme", die nicht vollkommen geschlossen sind. Ja ich weiß, es handelt sich dabei nicht um Sims, aber es geht dabei ja auch um die Technik, nicht um das Genre. Z.B. OFP & ArmA. Für beide Programme gibt es jede Menge Mods die von "Gruppen findiger User" erstellt und online gebracht wurden. Afgahni- BW-Mod sind nur zwei von vielen beispielen.

Quote
Was sollte VSTEP noch verkaufen

So weit ich weiß verkauft Bohemia noch heute ArmA und nagt auch lange nicht am Hungertuch.

Meiner Meinung nach ist das Ganze einfach nur eine Einstellung des Herstellers / Vertreibers.
Wenn VSTEP das System lieber komplett verschlossen hält, sei es drum. Dann müssen Sie sich aber auch nicht wundern, wenn immer mehr User abspringen.

Klar, eine perfekte Dynamik ist was feines, nur was bringt sie mir wenn ich nach stundenlangem "einsamen" dahindümpeln form Rechner einschlafe?

Ich erinnere mich noch wie es war als es im MP los ging. Es konnten Schlepverbindungen zwischen den Usern hergestellt werden. Man, war das ein Spaß, interaktives Handeln. Schnell wurden Schleppverbände gegründet und manchmal hat man sich auch einfach nur mit einem halben Dutzend Bötchen zum Konvoi zusammen getan und hat die Landschaft erkundet.

Das war ein "Spassfaktor" den ein gutes Spiel braucht. Ja, ich sage "Spiel" denn auch eine Simulation ist nur ein Spiel auf dem heimischen PC. Und ein Spiel ist immer nur so lange gut, solange der Spassfaktor anhält.

Diese Tatsache scheint im Bewustsein VSTEP aber leider inzwischen vollkommen unter gegangen zu sein.

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #507 on: April 22, 2009, 17:29:11 »

Tja, Du hast recht in dem Punkt, dass VSTEP das System lieber geschlossen hält. Über die anderen, von Dir genannten Programme, kann ich nichts sagen, auch nicht, was da so im Hintergrund läuft. Etwa auch eine professionelle Version? Das erklärt zumindest ein wenig die Geschlossenheit beim Schiff-Simulator.

VSTEP hat übrigens gerade ganz neue Server für den MP aufgesetzt, neue Hardware inkl. Vielleicht tummeln sich dann auch mal wieder mehr Spieler auf diesen hoffentlich stabil laufenden Servern! :thumbs:

Gruß
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Jack_Sparrow

  • Forum member
  • Posts: 69
Re: Eure Kommentare, Anregungen und Kritiken für den ShiSim 2008.....
« Reply #508 on: April 22, 2009, 19:50:15 »

ja ja..ich weis...ich schon wieder !

und der ein oder andere gibt mir doch recht bezüglich der "verklemmtheit" der entwickler....gut man kann sich auch anderst äußern...aber mehr effekt hätte das trotzdem nicht....

und würde Bottmann, Sturmfahrt & Co. den ein oder anderen nicht besänftigen wären hier noch viel mehr User
weg....

und gut...die entwickler klagen/sagen doch immer das es ziemlich rund geht und sehr viel zu tun ist

ja dann sollen sie doch einfach einen "teil" ihrer arbeit anderen überlassen die das evtl. sogar noch besser können....und das teilweise mit ihren home pc systemen machen ohne vorher groß einen server rechner oder ähnliches zusammenzubasteln......

das wäre auch wieder zusätzlich arbeit für die entwickler.....die fertigen projekte werden bei den entwicklern eingereicht und letztendlich freigegeben...dann können sie immernoch bestimmen was in etwa ihren standards entspricht und was nicht und dann immernoch aus dem verkehr ziehen...das würde viel zeit und geld sparen und gerade beizeiten der anrollenden div. krisen wäre das doch nur ein entgegenkommen der user hier....

und mal ehrlich...also ich hätte nichts dagegen wenn man auch fiktive schiffe in den SS einbauen würde
so kann man sich viel ärger mit reedereien etc. sparen und müsste nicht úm div. lizensen bitten/kaufen..wie auch immer...solang das entwickelte ding im nachhinein auch wie ein schiff aussieht....warum auch nicht ???

gerade im englischen forum gibt es doch den ein oder anderen der so kreativ ist bzw. die möglichkeiten hat z.b ein schiff o.ä. zu kreiren....
meiner meinung nach eine ignorante denkweise wenn man mich fragt...aber das tut hier ja eh keiner  ;D

du Bottmann sagst das der SS von 06' auf '08 einiges verbessert hat...

ich muss sagen das war "zum teil" auch der fall...aber wie man gesehen hat haben diese paar veränderungen
die user nicht unbedingt aus den socken gehaun und die mit dem damals neuen sim mitgebrachte motivation...insbesondere den MP flaute auch erstaunlich schnell ab....

an stelle eines entwicklers sollte man jetzt darüber nachdenken wie ein spiel noch besser ankommen könnte...z.b. indem ich die anzahl der neuen features einfach erhöhe....

und wenn sie mit dem fahrverhalten einen guten punkt erreicht haben...umso besser !!!
dann können sie sich nämlich um details an schiffen, häfen evtl. mit lichterführung oder funktionen auf den schiffen (wie feuerlöschfunktion oder das abfieren der rettungsboote) etc. kümmern...

ich fänds mal toll wenn man in naher zukunft z.b. die ladekräne, davids oder das schott system auf der titanic bedienen könnte...das war auch im bezug auf "amok laufen" bezogen...einfach eine uneingeschränke handlungsweise....sry wenn ich mich vllt. falsch ausgedrückt habe...aber ich will beim schippern einfach was erleben und nicht dabei einschlafen...wie hier manche so schön sagen...

heute im missions editor wurde mir schlecht als mit der kamera in southampton mal ein bisschen die landabschnitte erkundet hab...seht selber und bildet eure meinung....ich sag dazu jetzt nichts ehe ich wieder taktlos und unverschämt werde....aber soviel zum thema "lieblos"


The "Ship of Dreams".....the legend enveloped R.M.S Titanic...will go further in the reverberation of the story....on an endless trip through our hearts....
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=KeUwCkH6MGw





« Last Edit: April 22, 2009, 19:56:08 by Jack_Sparrow »
Logged

hewitsch

  • Forum member
  • Posts: 1

Hallo Schipper,
ich habe da ein Problem mit dem "Handbuch". Wenn ich mit einem oder zwei Schleppern starte, z.B. um die Bohrinsel abzuschleppen, erscheinen über der Motorsteuerung grüne und rote Lämpchen. Die Bedeutung finde ich nicht in der Beschreibung.Welche Bedeutung haben sie und welchen Einfluss auf die Fahrbeschwindigkeit? Ich wundere mich, dass beide Schlepper die Bohrinsel nicht voranbringen.
Außerdem besteht im allgemeinen ein Großteil der Aktionen aus Versuch und Irrtum.
hewitsch
Logged

Möhrchen

  • Forum member
  • Posts: 663

Hallo hewitsch,
Die grünen Lampen zeigen einfach nur an, dass der Motor "an" ist.
Wenn du, wie im ersten Bild zu sehen, auf den zweiten Schalter von links über der Geschwindigkeitsregelung drückst, wird der Backbord-Motor ausgeschaltet, entsprechend fängt der Schlepper an in diese Richtung zu ziehen. Der Gedanke war das Starten und Stoppen des Schiffes einzubringen, zum Beispiel von Missionen in Häfen mit mehreren Schiffen. Wie auf dem zweiten Bild erkennbar sind die Einschalter als Zündschlüssel dargestellt, eine andere Funktion haben diese Leuchten nicht.

Die angesprochene Mission funktioniert tatsächlich bei den wenigsten. Es ist nicht (mehr) möglich, die Bohrinsel mit Hilfe der zwei Schlepper zu bewegen.

Ich hoffe deine Frage beantwortet zu haben  :captain:

Viele Grüße
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 964

...Und die roten Lampen über den grünen, zeigen an, dass dein Schiff Schaden genommen hat.
Logged
Greetings from the water,
marci
Pages: 1 ... 19 20 [21]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines