Hello Guest October 23, 2018, 23:53:49 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 2 [3] 4   Go Down

Author Topic: Warum antwortet Gruenling nicht?  (Read 32109 times)

david16gr

  • Guest
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #50 on: March 07, 2008, 16:49:52 »

Hi Gruenling!

Tut mir leid das ich dich beschuldigt habe! Ich ziehe auch meinen Hut vor dir. Noch viel Spaß!!!

MfG
david16gr(WSP"RedEagle")!!!
« Last Edit: March 13, 2008, 16:08:22 by david16gr »
Logged

Daywalker

  • Forum member
  • Posts: 47
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #51 on: March 07, 2008, 19:14:50 »

Wow Gruenling! Auch ich muss mich meinen Vorrednern anschliessen, Respekt für deinen Umgang mit der Krankheit! Finde ich gut das du trotzdem noch Spass mit uns und SS im MP haben kannst.

Also mach weiter so und immer ne handbreit wasser unter dem Kiel!

MfG Daywalker (Marineschlepper "Lütje Hörn")

P.S.: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag  ;D
Logged
Hebel auf die Back und ab durch die Mitte!

marcstrat

  • Global Moderator
  • Posts: 2626
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #52 on: May 12, 2008, 18:12:42 »

Hoy Gruenling,
Sorry about my german writing,however i can read german.
Well you are one of the members with alot of courage.
I hope that this game gives you a nice time at all times
You are for sure a example of courage and hope,for maybe alot of people.
Thanks for being here on this forum,and alot of fun with the game.
Marc(alias)Marcstrat

PS,someone feels to translate this ,please go ahead?
Thanks
 
Logged
N

schiff2008

  • Forum member
  • Posts: 17
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #53 on: May 24, 2008, 09:51:10 »

Ich finde es echt stark von dir so darüber zu sprechen und ich würde mich freuen wenn du so weitermachst. ;)
Logged

TampaPowers

  • Forum member
  • Posts: 167
    • Tampa Industries
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #54 on: November 27, 2008, 22:38:57 »

Hoy Gruenling,
Sorry about my german writing,however i can read german.
Well you are one of the members with alot of courage.
I hope that this game gives you a nice time at all times
You are for sure a example of courage and hope,for maybe alot of people.
Thanks for being here on this forum,and alot of fun with the game.
Marc(alias)Marcstrat

PS,someone feels to translate this ,please go ahead?
Thanks
 

Hoy Gruenling,
Sorry über meine Deutsch schriftlich, aber ich kann Deutsch lesen.
Nun sind Sie ein von den Mitgliedern mit viel Mut.
Ich hoffe, dass dieses Spiel gibt Ihnen eine schöne Zeit zu jeder Zeit
Sie sind sicher ein Beispiel für Mut und Hoffnung, vielleicht für viele Menschen.
Vielen Dank für Ihre hier auf diesem Forum, und eine Menge Spaß mit dem Spiel.
Marc (Alias) Marcstrat

PS, jemand der Ansicht, diese zu übersetzen, gehen Sie bitte vor?
Danke

Google übersetzer XD

Gruenling († 2009)

  • IN MEMORIAM
  • Forum member
  • Posts: 235
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #55 on: January 18, 2009, 09:57:35 »

"Ohne Bücher ist alles nicht!" - dieser Satz stammt vom deutschen Autor Peter Handke. Und der Satz dürfte auf viel Zustimmung stoßen - gerade heute zum Welttag des Buches. Den hat die UNESCO vor 12 Jahren zum ersten Mal ausgerufen, um zu zeigen, wie wichtig Literatur ist. Doch allzu oft bekommen nur die großen, die bekannten Autoren wirklich Aufmerksamkeit und Anerkennung. Im Fall von René Hampe darf das nicht so bleiben, findet unsere Reporterin Antje Khamis. Sie hat einen jungen Mann getroffen, der Geschichten erzählt, wie sonst niemand:

Interview von Antje Khamis mit René Hampe

Antje Khamis:    Der „Grünling“ hat sein Zuhause eigentlich auf dem Mars. Bei einem Ausflug auf die Erde aber erlebt der Kleine die unterschiedlichsten Abenteuer. Und das ist manchmal nicht ganz ungefährlich. Aber der Grünling ist unheimlich neugierig. René Hampe ist das auch. Aber nicht deshalb machen ihm das Geschichtenschreiben und der Grünling so viel Spaß. René Hampe leidet seit seiner Geburt an Muskelschwund, einer Erbkrankheit, die sich schleichend und tückisch entwickelt. Seit seinem 10. Lebensjahr sitzt René im Rollstuhl, seit 1998 hilft ihm ein Beatmungsgerät zu überleben. Heute kann der 32jährige nur noch einen Finger der linken Hand allein bewegen.
René: Ich habe das Gefühl, je schlechter es meinem Körper geht, desto besser, desto weiter bin ich geistig. Was im täglichen Leben auch Konflikte geben kann: wenn eben der Körper nicht das macht, was der Kopf sagt.
Antje K.: Den Alltag zuhause zu meistern, dabei helfen Renés Eltern, sowie ein Pflegedienst, Freunde und Bekannte. Denn mit anderen im Kontakt zu sein, mitzubekommen, was „draußen“ läuft, ohne das geht es nicht, sagt er.
René: Das ist ganz wichtig für mich. Das gemeinsame Philosophieren und nicht das Gefühl zu haben, man hat immer recht.
Antje K.: Und alles andere, was er wissen muss, um seine „Grünling-Geschichten“ für Kinder zu schreiben, holt er sich aus dem Internet. Das ist sein Tor zur Welt. Seinen Grünling brachte die Kirchgemeinde vor 2 Jahren als Buchbroschüre heraus. Seitdem schreibt René vierteljährlich Fortsetzungen mit neuen Grünlingabenteuern für die Gemeindezeitung.
René: Ich möchte einen Teil meines Wissens vermitteln. Zum ersten Toleranz, Verständnis, aber auch teilweise, wie bestimmte Sachen funktionieren, z. B. der Ultraschall einer Fledermaus. Und das dann einfach zu schreiben, ist schon wieder eine Wissenschaft für sich.
Antje K.: Eine anstrengende Arbeit, wenn man bedenkt, dass René Hampe nur 3 – 4  Zeilen pro Tag schafft. Die Bildschirm-Tastatur hilft ihm dabei. Schreiben ist mittels Mausklick möglich. Und wenn er nicht schreibt, dann schaut René Filme an oder liest – am liebsten Sciencefiction. Grenzenlosigkeit fasziniert ihn. Doch im realen Leben machen ihn oft schon kleine Sachen glücklich. Mit der Familie zusammen sein, Besuch haben, scharfe Küche oder mal ein Glas Whisky. Sich etwas gönnen ist wichtig, sagt der 32jährige, der nicht aufgibt, auch wenn kein Arzt ihm mehr helfen kann.
René: Wenn es einem sehr schlecht geht und man am Tiefpunkt ist, dann weiß ich, es geht nur noch bergauf.
Antje K.: Seine Eltern bewundern diese Einstellung.
Gert H.: Er ist sehr sehr zäh, ausdauernd und hat einen starken Willen.
Antje K.: René Hampe weiß, dass er die Krankheit nicht besiegen kann. Aber sich Geschichten auszudenken und zu schreiben, das will er, solange es geht. Und das ist nicht nur schön für ihn, sondern auch für seine Leser.

Dieses Interview wurde am 23.April 2007 auf MDRinfo gesendet.
Logged
Shipsimer aller Gruppen vereinigt Euch!

Gruß Gruenling

joni15

  • Forum member
  • Posts: 371
    • Shipsim Friends
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #56 on: January 26, 2009, 17:57:50 »

"Ohne Bücher ist alles nicht!" - dieser Satz stammt vom deutschen Autor Peter Handke. Und der Satz dürfte auf viel Zustimmung stoßen - gerade heute zum Welttag des Buches. Den hat die UNESCO vor 12 Jahren zum ersten Mal ausgerufen, um zu zeigen, wie wichtig Literatur ist. Doch allzu oft bekommen nur die großen, die bekannten Autoren wirklich Aufmerksamkeit und Anerkennung. Im Fall von René Hampe darf das nicht so bleiben, findet unsere Reporterin Antje Khamis. Sie hat einen jungen Mann getroffen, der Geschichten erzählt, wie sonst niemand:

Interview von Antje Khamis mit René Hampe

Antje Khamis:    Der „Grünling“ hat sein Zuhause eigentlich auf dem Mars. Bei einem Ausflug auf die Erde aber erlebt der Kleine die unterschiedlichsten Abenteuer. Und das ist manchmal nicht ganz ungefährlich. Aber der Grünling ist unheimlich neugierig. René Hampe ist das auch. Aber nicht deshalb machen ihm das Geschichtenschreiben und der Grünling so viel Spaß. René Hampe leidet seit seiner Geburt an Muskelschwund, einer Erbkrankheit, die sich schleichend und tückisch entwickelt. Seit seinem 10. Lebensjahr sitzt René im Rollstuhl, seit 1998 hilft ihm ein Beatmungsgerät zu überleben. Heute kann der 32jährige nur noch einen Finger der linken Hand allein bewegen.
René: Ich habe das Gefühl, je schlechter es meinem Körper geht, desto besser, desto weiter bin ich geistig. Was im täglichen Leben auch Konflikte geben kann: wenn eben der Körper nicht das macht, was der Kopf sagt.
Antje K.: Den Alltag zuhause zu meistern, dabei helfen Renés Eltern, sowie ein Pflegedienst, Freunde und Bekannte. Denn mit anderen im Kontakt zu sein, mitzubekommen, was „draußen“ läuft, ohne das geht es nicht, sagt er.
René: Das ist ganz wichtig für mich. Das gemeinsame Philosophieren und nicht das Gefühl zu haben, man hat immer recht.
Antje K.: Und alles andere, was er wissen muss, um seine „Grünling-Geschichten“ für Kinder zu schreiben, holt er sich aus dem Internet. Das ist sein Tor zur Welt. Seinen Grünling brachte die Kirchgemeinde vor 2 Jahren als Buchbroschüre heraus. Seitdem schreibt René vierteljährlich Fortsetzungen mit neuen Grünlingabenteuern für die Gemeindezeitung.
René: Ich möchte einen Teil meines Wissens vermitteln. Zum ersten Toleranz, Verständnis, aber auch teilweise, wie bestimmte Sachen funktionieren, z. B. der Ultraschall einer Fledermaus. Und das dann einfach zu schreiben, ist schon wieder eine Wissenschaft für sich.
Antje K.: Eine anstrengende Arbeit, wenn man bedenkt, dass René Hampe nur 3 – 4  Zeilen pro Tag schafft. Die Bildschirm-Tastatur hilft ihm dabei. Schreiben ist mittels Mausklick möglich. Und wenn er nicht schreibt, dann schaut René Filme an oder liest – am liebsten Sciencefiction. Grenzenlosigkeit fasziniert ihn. Doch im realen Leben machen ihn oft schon kleine Sachen glücklich. Mit der Familie zusammen sein, Besuch haben, scharfe Küche oder mal ein Glas Whisky. Sich etwas gönnen ist wichtig, sagt der 32jährige, der nicht aufgibt, auch wenn kein Arzt ihm mehr helfen kann.
René: Wenn es einem sehr schlecht geht und man am Tiefpunkt ist, dann weiß ich, es geht nur noch bergauf.
Antje K.: Seine Eltern bewundern diese Einstellung.
Gert H.: Er ist sehr sehr zäh, ausdauernd und hat einen starken Willen.
Antje K.: René Hampe weiß, dass er die Krankheit nicht besiegen kann. Aber sich Geschichten auszudenken und zu schreiben, das will er, solange es geht. Und das ist nicht nur schön für ihn, sondern auch für seine Leser.

Dieses Interview wurde am 23.April 2007 auf MDRinfo gesendet.



Wow, Respekt!
Und noch viel Glück bei deinen weiteren Geschichten!
Logged

Kenter-Colja

  • Forum member
  • Posts: 241
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #57 on: February 14, 2009, 13:50:43 »

Moin Moin René


         Happy Birthday      




Alles erdenklich Gute für dich :thumbs: ...


wünschen
Horst, Marietta, Henni und Colja   ;) :lol:
Logged
Spuckste nach Lee, geht's inne See.
Spuckste nach Luv, kommt's wieder ruuf.

Novaline

  • Forum member
  • Posts: 380
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #58 on: February 14, 2009, 14:53:18 »

Alles Gute zum Geburtstag Gruenling   :thumbs: :thumbs:
Wünsche Dir gute Gesundheit, Erfolg und immer eine Handbreite Wasser unter dem Kiel
[/color]
Logged

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
    • ShipSimFriends.de.tl
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #59 on: February 14, 2009, 18:02:16 »

Alles Liebe zum Geburtstag auch von mir. Ich wünsche dir viel Glück, Freude und eine handbreit Wasser unterm Kiel. Außerdem habe ich für dich mal ein kleines Gedicht im Internet gefunden.

Schiffahrt

Ueber die hellen
Funkelnden Wellen
Tanzen Libellen den lustigen Tanz,
Fröhlich und munter,
Auf und hinunter,
Schweben und weben im sonnigen Glanz.

Kühlende Lüfte,
Liebliche Düfte,
Wonniges Wetter und Vögelgesang!
Gleich den Libellen
Ueber die Wellen
Schwebt unser Nachen am Ufer entlang.

Blumen und Bäume
Fliegen wie Träume,
Alles enteilet und schwindet dahin.
Doch im Enteilen
Lassen wir weilen,
Weilen im Herzen den fröhlichen Sinn.


Autor: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
Titel: Schiffahrt
Buch: Kinderlieder von Hoffmann von Fallersleben
          (Erste vollständige Ausgabe, Zweite Auflage 1878)
Logged

pepe

  • Forum member
  • Posts: 313
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #60 on: February 14, 2009, 18:15:21 »

Hallo Rene,
alles Gute zum Geburtstag auch aus Berlin.
So schnell vergeht die Zeit. Schon wieder ein Jahr rum  :o.

Ich wünsche Dir natürlich alles erdenklich Gute für die Zukunft und weiterhin Deinen bemerkenswerten Willen mit Deiner Krankheit so wie bisher weiter umzugehen.

Gruß Pepe
Logged
NB Acer 5943 G
Intel core I7 720QM
8 GB DDR3
ATI Mobility HD5850 1024MB
Win7 64

joni15

  • Forum member
  • Posts: 371
    • Shipsim Friends
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #61 on: February 14, 2009, 18:37:51 »

Hallo Rene,

auch von mir Alles Gute zum Geburtstag, und noch viel Glück und Spaß mit deinen Geschichten!




Gruß Jonas
Logged

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
    • Spielergemeinschaft 955i
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #62 on: February 15, 2009, 01:57:58 »

Hallo Grünling,

leider verspätet aber genau so Herzlich wünsche ich Dir alles Gute zum Geburtstag.

Ich hoffe und wünsche Dir, dass es Dir auch in den mindestens nächsten 30 Jahren so gut oder Besser geht wie bisher und das Du durch die hoffentlich noch vielen folgenden Geschichten noch viele Kinder lächeln lässt.

Gruenling († 2009)

  • IN MEMORIAM
  • Forum member
  • Posts: 235
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #63 on: March 28, 2009, 10:14:35 »

Gestern ist ein kleines, für mich eher riesiges, Wunder geschehen. Dieses Wunder nennt sich INTEGRAMOUSE
oder einfach Mundmaus.

http://www.integramouse.com/

Es ist mir nun zum ersten mal, seit ich PC-Besitzer bin, möglich, die Maus mit all ihren Funktionen komplett zu nutzen.
Logged
Shipsimer aller Gruppen vereinigt Euch!

Gruß Gruenling

Becky

  • Guest
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #64 on: March 28, 2009, 12:48:49 »

leider ebenfalls verspätet aber alles alles gute auch von mir Gruenling, und herzlichen glückwunsch auch zu deiner neuen errungenschaft, ich wünsche dir mit dem schiffsim und deinem computer weiterhin viel spass  ;) :newcaptain:
Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #65 on: June 15, 2009, 09:40:59 »

Als die Kraft zu Ende ging
war`s kein Sterben,
war`s Erlösung.

Wir sind immer bei Dir.

Deine Freunde
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Faxe

  • Guest
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #66 on: June 15, 2009, 17:27:25 »

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Danke für Alles.....
Nobbi

Gewaltige Stömung

Der Riesenkrake
« Last Edit: June 15, 2009, 18:37:53 by Faxe »
Logged

Bibo

  • Forum member
  • Posts: 402
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #67 on: June 15, 2009, 17:27:35 »

Alles Gute auf deinem Weg, Grünling ...

Bibo
« Last Edit: June 15, 2009, 17:29:16 by Bibo »
Logged

tos77

  • Forum member
  • Posts: 529
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #68 on: June 15, 2009, 18:14:33 »

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.


Danke Gruenling...

Torsten
Logged
86% der Teenager können keine Rechtschreibung. Gehörst du zu den restlichen 14%, kopiere dies in deine Signatur
Intel Core i5 CPU 760 @ 2.80GHz, 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 460

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
    • Spielergemeinschaft 955i
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #69 on: June 15, 2009, 19:33:34 »

Menschen, an denen uns etwas liegt, sind wie Sterne-

sie leuchten noch lange, nachdem sie erloschen sind


Wir werden Dich in Erinnerung behalten

Wiebke & Marco

Aad The Pirate

  • Forum member
  • Posts: 2431
    • From a Hobby to an Addiction
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #70 on: June 15, 2009, 20:03:19 »

Ahoy Gruenling,
Der Bootsmann bläst die Pfeife
für Deinen "LAST SALUTE"

Gute Fahrt zum Himmel  :'(
Logged
Feel free to have a look @: http://members.chello.nl/a.vermeulen14/

Novaline

  • Forum member
  • Posts: 380
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #71 on: June 19, 2009, 13:58:50 »

Hallo Gruenling

Ich gebe Dir auf Deinem weiteren Weg ein Gedicht mit

Denk dir ein Bild. Weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die offene See.
Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: Nun ist es gegangen.
Ein anderer sagt: Es kommt.

Der Tod ist ein Horizont,
und ein Horizont ist nichts anderes,
als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen Menschen trauern,
freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wiederzusehen.

Trauernde Grüsse aus der Schweiz
Patrick
Logged

DBML

  • Forum member
  • Posts: 63
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #72 on: June 20, 2009, 17:58:08 »

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

In stiller trauer
Jens L.
Logged
95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Fuchsberg

  • Forum member
  • Posts: 283
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #73 on: June 26, 2009, 13:34:42 »

Auch ich nehme tief erschüttert Abschied von Grünling.

"Es heißt nicht sterben,
lebt man in den Herzen der Menschen fort,
die man verlassen muss."

von Samuel Smiles

Letzter Gruß von Fuchsberg
Logged

Eemspoort

  • Forum member
  • Posts: 372
    • Eemspoort Scheepvaart
Re: Warum antwortet Gruenling nicht?
« Reply #74 on: September 16, 2009, 21:28:49 »

Moin moin René,

Erst gestern habe ich vernommen, was alles passiert ist. Colja und sein fater wahren bei mir an bord in Bremerhaven. Ich war, nein, bin erschuttert durch diesem nachricht.
Mein Deutsch reicht leider nicht aus fur schöne worte. Deshalb wunsch ich dir einfach Gute Fahrt!
Du bleibst immer in erinnerung, da kannst du sicher sein!

Mit besten Grusse,

Ed
Logged
m/s "Eemspoort"
1961, Hilgers A.G.-Rheinbröhl
76,2 x 8,20 x 2,72 mtr, 1085 ton
Deutz RBV 6 M 545, 800 HP @ 380 rpm
Daf KMD 250.2, 250 HP @ 1800 rpm, bowthruster
Pages: 1 2 [3] 4   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines