Hello Guest July 21, 2024, 06:06:54 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 ... 5 6 [7]   Go Down

Author Topic: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....  (Read 38812 times)

cindi

  • Forum member
  • Posts: 377
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #150 on: May 07, 2008, 13:22:33 »

Hi David 32.Wenn ich das richtig verstanden habe,kann man aus einen Vista PC einen XP machen,brauch nur meine Installations CD mit dem XP Program eingeben.Es wird aber gesagt,das man bald keine Spiele mehr herstellen will die über XP laufen,sondern nur noch PC Games,keine Simulations mehr.Die guten Grafikkarten kosten um die 450€ dann noch die anderen Sachen,du weisst schon!das alles komplett ist.Wie ist Deine Meinung dazu .
Logged
Gruss Cindi

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #151 on: May 07, 2008, 13:45:06 »

Nochmal etwas neues herausgefunden. Nach so einem Programm habe ich kein E6750 Prozessor sondern einen E6700. Aber Leistung ist das Gleiche und müsste dann egal sein.

Jetzt gibt es nur noch drei Fragen:
1. Netzteil
2. DDR2 zu DDR3
3. passt das Teil überhaupt in meine Kiste rein(Größe etc.)
Logged

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #152 on: May 07, 2008, 14:18:57 »

Es wird aber gesagt,das man bald keine Spiele mehr herstellen will die über XP laufen


Wer sagt den sowas? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Spielindustrie so schnell auf den nicht unerheblichen Teil von XP-Usern verzichten wird.

In dem Bereich machen ein Paar Millionen verkaufter Spiele mehr oder weniger schon was aus

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #153 on: May 07, 2008, 19:34:53 »

Hallo Cindi,

was XP angeht hat Bossy völlig recht, die meisten User nutzen noch XP und da wird sich so schnell wohl auch nichts ändern. Allein die Nachricht dass Vista nur eine Übergangsversion und voraussichtlich 2009 abgelöst wird, spricht schon für die weitere Unterstützung von XP.
Was die Grafikkarte angeht, 450 € ist ja nun das Powerboot mit allen vor und Nachteilen. Für 200-300 € bekommst du schon eine viel ausgeglichenere und kaum langsamere Touren-Yacht. ;)
Aufrüsten kann günstig sein, es kommt aber immer drauf an was für ein Mainboard man hat, die Medion Boards sind dort ja oft eingeschränkt. Ich würde einfach schauen was ich brauche und dann die Preise vergleichen.



Gruß David


« Last Edit: May 08, 2008, 11:29:21 by David32 »
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #154 on: May 08, 2008, 12:33:00 »

@David32
Logged

Titanic2008

  • Guest
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #155 on: May 08, 2008, 12:39:03 »

Hallo Cindi,

was XP angeht hat Bossy völlig recht, die meisten User nutzen noch XP und da wird sich so schnell wohl auch nichts ändern. Allein die Nachricht dass Vista nur eine Übergangsversion und voraussichtlich 2009 abgelöst wird, spricht schon für die weitere Unterstützung von XP.
Was die Grafikkarte angeht, 450 € ist ja nun das Powerboot mit allen vor und Nachteilen. Für 200-300 € bekommst du schon eine viel ausgeglichenere und kaum langsamere Touren-Yacht. ;)
Aufrüsten kann günstig sein, es kommt aber immer drauf an was für ein Mainboard man hat, die Medion Boards sind dort ja oft eingeschränkt. Ich würde einfach schauen was ich brauche und dann die Preise vergleichen.





Gruß David



http://winfuture.de/news,38821.html <-- lesen&verstehen  ::) auserdem wachsen die Zahlen der Vista Nutzer!Bald wird es XP eingeholt haben.Auserdem noch:Cindy,ich würde dir empfehlen einen PC mit Vista zu kaufen.Ich habe bisher nur gute erfahrungen mit Vista gemacht und wenn das jemand nicht akzeptiert ist das sein pech
« Last Edit: May 08, 2008, 12:44:31 by Titanic2008 »
Logged

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #156 on: May 08, 2008, 13:21:18 »

Hallo Titanic,

genau diese Diskussion wollen wir hier nicht mehr wirklich führen. Keiner macht hier Vista schlecht.  Hier geht es vordergründig um eine mögliche Aufrüstung des Systems, da ist ein BS nun nicht wirklich das wichtigste.
Wenn du etwas produktives zu dem Thema beitragen kannst, dann bitte, ansonsten empfiehlt es sich vielleicht einfach mal zu schweigen.


Gruß David

Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #157 on: May 08, 2008, 13:28:50 »

Wenn du etwas produktives zu dem Thema beitragen kannst, dann bitte, ansonsten empfiehlt es sich vielleicht einfach mal zu schweigen.

Treffender formulierte das lediglich Dieter Nuhr.. ;D
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Titanic2008

  • Guest
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #158 on: May 08, 2008, 17:24:10 »

Hallo Titanic,

genau diese Diskussion wollen wir hier nicht mehr wirklich führen. Keiner macht hier Vista schlecht.  Hier geht es vordergründig um eine mögliche Aufrüstung des Systems, da ist ein BS nun nicht wirklich das wichtigste.
Wenn du etwas produktives zu dem Thema beitragen kannst, dann bitte, ansonsten empfiehlt es sich vielleicht einfach mal zu schweigen.


Gruß David



Ich finde,alle meine Beiträge zu diesem Thema sind produktiv ;)
Logged

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #159 on: May 08, 2008, 22:17:37 »

Zurück zum Thema,

hier mal ein System wie es aussehen könnte. Die Komponenten sind nach Preis, Leistung und Haltbarkeit ausgesucht, wobei es sowohl nach oben als auch nach unten Alternativen gibt.

Mainboard: 

Gigabyte P35-DS 3P                                                                      120,- €

Cipsatz Intel P35, FSB 1333 Mhz, 2 PCI Express x16 Steckplätze,
Speicher DDR 2 1066* Max 8Gb, 7.1 Audio, Netzwerk 1x 1000 MBit/s.   

CPU: Intel E 8400 2 x 3,0 GHz,  FSB 333, Multi 9, Cache 6.144 KiByte    170,- €
Grafikkarte: ASUS 8800 GTS                                                           200,- €
Speicher: MDT 2 Gb DDR 2 800                                                         40,- €
Netzteil: Be quiet  E5 650 W                                                            90,- €

                                                                                                600,- €
DVD Brenner: Samsung S203B                                                          30,- €
Festplatte: Samsung HD 501 LJ, 500 Gb                                             80,- €
CPU Lüfter: Freezer 7 pro                                                                25,- € 
Betriebssystem: Vista Home Premium ?                                               80,- €

Wenn der aktuelle Rechner nicht zu alt ist spricht nichts dagegen DVD Laufwerk, Festplatte evtl. auch das Gehäuse zu übernehmen.
Zusammenbau nur von Leuten mit Erfahrung, besser beim Händler wo ihr Kauft, ist alles verhandelbar.


Beim neuen Board ist es wichtig das es einen FSB von 1333 MHz oder mehr unterstützt, bedeutet das selbst die neue Generation Quad Core CPU, Intel 9300-9650 passt.

Der Speicher gibt es zwar mittlerweile DDR 3, dieser liegt aber noch bei über 300,- € für 2GB. Da der DDR 2 Speicher bis 1066/ 533 MHz geht, 2Gb 80,- €, sollte es vorerst reichen wenn ein Board diesen unterstützt, denn auch die DDR 3 Mainboards sind teurer.

Zur Grafikkarte ist glaube ich nicht mehr viel zu berichten, Infos und Quellen sind ja vorhanden.

Das Netzteil geht auch günstiger, hier würde ich aber auf Qualität achten.


Für alle Intel-Nutzer die Aufrüsten wollen:

1) Wenn ein Mainboard mit Sockel 775, FSB 800 oder 1066 vorhanden ist könnt ihr im ersten Fall, bis zum Core 2 Duo E4500, 2x 2,2GHz (90,-€) im zweiten Fall bis zum Quad 6600 4x 2,6 GHz (200,-€) gehen. Empfehlung der E6750 2x 2,6 GHz 150,- €.

2) Grafiksteckplatz AGP oder PCI Express, letzteres ist die beste Voraussetzung, mit AGP die Auswahl an starken Grafikkarten sehr begrenzt und zu teuer.

3) Verwaltet das Board DDR2 Speicher, oft geht es über die Umstellung so genannter Jumper. Der DDR Speicher geht aber auch bis 400 MHz (2GB um 30,- €) so ist der Unterschied meist nicht ganz so groß. Der kleinste DDR2 hat auch 400 MHz ehr überträgt halt nur schneller.

4) Netzteil, viele ältere Rechner haben noch 300-350 Watt Netzteile, hier sollte dann ein neues rein, Coolermaster extreme 430 W, um 45,- €, Be quiet E5 450 W ca. 60 €.
 
5) Sind diese Punkte geklärt, kommen wir wieder zur Garafikkarte, bei PCI Express Systemen siehe oben.

Wer also ein 775 Mainboard mit starker AGP Karte hat und bestenfalls noch ddr 2 ram auf seinem Board verträgt, der kann mit dem E 4500 und 2 Gb DDR/DDR2 Speicher für ca 120,- € wieder sehr viel Spaß im Schiffsimulator haben.


Gruß David

 



« Last Edit: July 05, 2008, 10:05:30 by David32 »
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

Mad Bossy

  • Forum member
  • Posts: 576
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #160 on: May 08, 2008, 22:57:04 »

http://winfuture.de/news,38821.html <-- lesen&verstehen


Du solltest nicht nur den Tipp geben, sondern es auch selbst tun.

Zitat aus DEINEM Link: "Bei vielen Privatkunden dürfte Windows XP noch bis zum Ende der erweiterten Support-Phase das bevorzugte System bleiben." Zitat Ende.

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Systemanforderungen: Fragen und Probleme.....
« Reply #161 on: June 06, 2008, 07:41:37 »

Hi,

kleine Neuigkeiten bei den Grafikkarten, die 8800 Gt ist seit kurzer Zeit ab 129,-€ erhältlich, Saturn hat sie für 149,- €, vorher 189-220,-€.
Die schnellere 8800 GTS läuft langsam aus, begründung NVIDIA, es ist mit der 9800 GTX eine bessere Alternative auf dem Markt. Beide Karten verfügen über den G 92 Chip und liegen auch vom Preis etwa gleich, die 9800 ist aber besser zu übertakten.


Gruß David
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP
Pages: 1 ... 5 6 [7]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines