Hello Guest September 18, 2019, 02:11:07 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 

Poll

Moddingmöglichkeiten für den SSEX? (für bessere und realistischere Grafik in Bezug auf Wellen , Farben, Partikel etc.)

Ja
- 27 (84.4%)
Nein
- 0 (0%)
Das Spiel ist so in Ordnung, wie es immoment ist.
- 3 (9.4%)
mir egal.
- 2 (6.3%)

Total Members Voted: 31


Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Kampagne für Moddingmöglichkeiten im SSEX  (Read 2461 times)

Xenomerv

  • Forum member
  • Posts: 64
Kampagne für Moddingmöglichkeiten im SSEX
« on: October 06, 2010, 14:44:37 »

Zuerst einmal sollte erwähnt werden, es geht mir hier nicht um neue Schiffe, da versteh ich die Begründung, es geht mir rein um das "äussere" des SSEX.
Das Hauptproblem des Simulators rein grafisch sind die unausgeglichenen Farben, und man sehe und staune nun, was sich einige Modder bei "Silent Hunter 5" dazu haben einfallen lassen:
http://www.youtube.com/watch?v=xp3FS98kAR8

man achte besonders auf die Farben und Kontraste während der Aussenaufnahmen....
Ich bin zwar kein Fan von SH5, aber die Grafik und die Möglichkeiten sprechen für sich, wenigstens das hätte ich mir hinter dem schönen Cover des SSEX auch vorgestellt. Die Ocean Star ist meiner Meinung nach eine Katastrophe sondergleichen, ich meine - ein weißes Deck? Was mich zum nächsten Punkt bringt - Texturing, da könnte man auch noch viel mehr herausholen (lassen). Allerdings besteht Vstep ja auf sein göttliches Recht alles selber zu machen (dieser Wettbewerb für neue Schiffe ist ja nun schonmal ein Anfang, meiner Meinung nach aber eher ein versuch, die Community ruhig zu stellen).

Und als ich den Patch 1.2 installiert hab musst ich mir auch erstmal annen kopp hauen, toll, Vstep hat Virtual Sailor Qualm geskriptet, herzlichen Glückwunsch.... haben die da ihren Praktikanten drangelassen? Sowas geht einfach nicht, wenn man schon mist baut, sollten wenigstens die Patches dazu vernünftig sein. Wie auch immer, sollten sich gleichgesinnte finden, da oben ist ne umfrage, und unten ist Platz für eigene Meinung^^

Ich lasse mich übrigens wie immer gerne eines besseren belehren,
und ich muss dazu sagen, Patch 1.2 ist schon ein Schritt in die richtige Richtung, AI Schiffe, vernünfite Antriebe, wir nähern uns schon fast Simulator Niveau. Allerdings wäre ein wenig unterstützung seitens des kreativen teils der Community wohl nicht nur für uns, sondern auch für Vstep hilfreich, da nahezu jeder Modder ein Video des Mods z.b. auf Youtube veröffentlicht, und mehr Videos heisst das Spiel wird bekannter....muss ich wirklich weiterschreiben?

Ubi verfolgt mit der Silent Hunter reihe übrigens schon seit SH3 das Konzept, zwar ein (fast) fertiges Spiel herauszubringen, aber regelrecht zu erwarten dass die Community es ihren wünschen entsprechend anpasst. Das hält auch den Preis halbwegs niedrig, vor allem weil nicht so viele Patches geschrieben werden müssen.
Und SH3 meiner Meinung nach trotzdem gerade durch die Mods zu einem der besten Spiele aller Zeiten geworden ist, kenner der reihe erinnern sich vielleicht an GWX oder living SH3....

Vielen dank
« Last Edit: October 06, 2010, 15:04:15 by Xenomerv »
Logged

PaveLow

  • Forum member
  • Posts: 7
Re: Kampagne für Moddingmöglichkeiten im SSEX
« Reply #1 on: October 29, 2010, 18:51:24 »

Ich hoffe dass SSE irgendwann mal das Niveau vom MS - Flugsimulator erreicht und kräftig gemodded und erweitert wird. Meine bisherigen Erfahrungen bei Simulationen und auch anderen Games: Richtig gut wird es erst wenn die Profi-Modder ran können!!!
Logged
Core i5 / 750 - GA P55MUD2 - Sapphire HD5770 Vapor

Robert67

  • Forum member
  • Posts: 351
Re: Kampagne für Moddingmöglichkeiten im SSEX
« Reply #2 on: October 30, 2010, 12:40:02 »

Wenn man erlebt hat, was die Modder aus SH3 alles gemacht haben, dann sieht man wie weit es gehen kann selbst ohne Quellcode.

Da waren die von den Moddern erstellten Paket wirklich super.

Mal sehen.
Logged
Thinkpad W700 Quadcore Extreme 2,53 NVidia FX3700 1GB, 8GB RAM SSD 128 GB W7 64bit
Eigenbau Asus Core2 Quad 2,66@3 GHz, ATI HD6870, 8GB RAM, 1268 SSD, Win7 64bit

Xenomerv

  • Forum member
  • Posts: 64
Re: Kampagne für Moddingmöglichkeiten im SSEX
« Reply #3 on: November 12, 2010, 13:28:54 »

SH3 ist inzwischen eine Legende. das Grundspiel war auch ne gute Vorlage. allerdings hat die Engine gewaltige Probleme mit Seitenverhältnissen, was das Spielen auf meinem 16:9 Monitor leider sehr einschränkt. Da such ich bis heute nach ner Lösung.... Der SS08 hat das Potenzial gehabt, eine Legende zu werden. Das jetzt alles für diesen fertigbau-Simulator hingeworfen wurde ist echt traurig.

Hab was entdeckt. Im Ordner \Vstep\ShipSimExtremes\Projects\ShipSimExtremes\Content\ sind ne menge Dateien, einschliesslich texturen, Scripte, und einiger Sounds. Hab mal angefangen mich an die Ocean Star zu setzen. Kann man aber vergessen, rauszuholen gibts da nicht mehr.

SS08, rest in pieces.
Logged

Robert67

  • Forum member
  • Posts: 351
Silent Hunter 3 mit Living Silent Hunter III - Edition 2010 Mod
« Reply #4 on: December 06, 2010, 10:59:23 »

Hier ist zu sehen, was die Modder mit Silent Hunter 3 alles zu Wege gebracht haben:

http://www.lsh3.com/album/v5/bilder/index.html
http://www.lsh3.com/album/v5/atm/index.html

http://www.lsh3.com/v5/index.html

Kielkanal, funktionierende Schleusen, Docks mit Toren, Bewegung in den Häfen (nicht nur Brummis, die man fahren hört),
Kräne, Arbeiter usw. und so fort.
Und das ganze in annehmbarer Geschwindigkeit.
Schönes Wasser und Wellen.
AI Schiffe, welche vernünftig fahren.
Schiffe mit Patina und Rost.
Nicht Werftneu wie in SSE
Vernünftige Kartenarbeit und Navigation mit vielen Werkzeugen.
Inkl. gutem Autopilot.

Wie es einem "Schiffsimulator" gut zustehen würde.


Alles ohne den Quellcode zu haben, als Hobbyprojekt von ein paar Leuten.
Hut ab.

Multiplayerfähig ist das ganze auch noch.
Robert



« Last Edit: December 06, 2010, 11:20:41 by Robert67 »
Logged
Thinkpad W700 Quadcore Extreme 2,53 NVidia FX3700 1GB, 8GB RAM SSD 128 GB W7 64bit
Eigenbau Asus Core2 Quad 2,66@3 GHz, ATI HD6870, 8GB RAM, 1268 SSD, Win7 64bit
Pages: [1]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines