Hello Guest October 22, 2018, 02:38:08 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 ... 5 6 [7]   Go Down

Author Topic: Ship Simulator Extremes (2010) News  (Read 61165 times)

Aad The Pirate

  • Forum member
  • Posts: 2431
    • From a Hobby to an Addiction
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #150 on: May 16, 2010, 19:34:21 »

aber vielleicht gibt's ja wieder Addon-Ships, die muss man(n) sich dann nur kaufen.

Grüße...

Nichts wäre mir lieber. Dann kann ich mir meine 'eigene' Flotte zusammenstellen.   :captain:
Logged
Feel free to have a look @: http://members.chello.nl/a.vermeulen14/

MrMike

  • Forum member
  • Posts: 113
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #151 on: May 20, 2010, 11:59:57 »

hey hey hey
die neue seite is GENIAL  :o
und die neuen bilder sind auch guut
also mit so viel mehr coolen sachen fällt es mir echt nich leicht, geduldig zu bleiben  :captain:
Logged
...in a good way

Xenomerv

  • Forum member
  • Posts: 64
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #152 on: May 20, 2010, 20:53:09 »

Quote
aber vielleicht gibt's ja wieder Addon-Ships, die muss man(n) sich dann nur kaufen.

wär doch in Ordnung,
Ideal wär da natürlich was "regionales" von Simulatoren wie Pro Train kenn ich so Add-on sachen, die sich sowohl spezifisch auf deutsche Strecken und Loks beschränken und eben welche, die Strecken und Loks in Japan beinhalten.
Vielleicht, aber auch nur vielleicht wär ja sowas für den SS extremes ja auch machbar, praktisch so ne Add-on Reihe:
Ship Simulator Extremes Add on: German Shipping, American Harbors, French Liners, Russian Freighters...................halt was Regionsspezifisches, und da der Schiff Simulator ja mit der 2010er Version offensichtlich endgültig aus den Kinderschuhen herauswächst, könnt ich mir sowas langfristig auch gut vorstellen :)
Logged

[Jorrit]

  • Forum member
  • Posts: 54
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #153 on: May 22, 2010, 11:55:33 »

Ja, sowas wäre eine schöne Sache, da man halt nur noch in der Grundversion Wert auf allgemeine Interessen legen müsste und dafür nicht mehr in den Addons, da sich wahrscheinlich auch vorrangig Deutsche die Addons für Deutschland kaufen werden...  !:)

Grüße...
Logged
heyho...

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #154 on: May 24, 2010, 18:36:57 »

Addons sind in der Programmierung leider sehr teuer! Wenn sich VSTEP damit beschäftigt, nachdem SSEx erst einmal auf dem Markt ist, dann vermutlich eher nicht für Einzelmärkte, wie Deutschland. Die Erfahrungen mit "Elbe" und "Furie" haben gezeigt, dass so etwas (wirtschaftlich!) nicht wirklich funktioniert. Es ist daher wahrscheinlicher, dass es eher Addons von europäischem oder gar globalem Interesse geben wird, es sei denn, es findet sich mal wieder ein potenter Sponsor, wie bei der "Jumbo Javelin". :-\
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

[Jorrit]

  • Forum member
  • Posts: 54
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #155 on: May 25, 2010, 12:32:15 »

Okay, ist schade, aber besser als garnichts  ;D
Logged
heyho...

PCMaster

  • Forum member
  • Posts: 31
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #156 on: May 25, 2010, 13:56:53 »

Addons sind in der Programmierung leider sehr teuer! Wenn sich VSTEP damit beschäftigt, nachdem SSEx erst einmal auf dem Markt ist, dann vermutlich eher nicht für Einzelmärkte, wie Deutschland. Die Erfahrungen mit "Elbe" und "Furie" haben gezeigt, dass so etwas (wirtschaftlich!) nicht wirklich funktioniert. Es ist daher wahrscheinlicher, dass es eher Addons von europäischem oder gar globalem Interesse geben wird, es sei denn, es findet sich mal wieder ein potenter Sponsor, wie bei der "Jumbo Javelin". :-\

 Elbe und Furie haben sich nur schlecht verkauft weil sie auf ShipYard sind. Nicht jeder hat so ein Konto oder eine Kreditkarte. Wären die Schiffe im Laden dann würde es anders aussehen ich hätte mir sie dann auch schon LÄNGST gekauft
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #157 on: May 26, 2010, 13:46:53 »

Diese Diskussion hatten wir hier ja schon einmal recht ausführlich. Mit PayPal kann VSTEP schlicht sehr viel Verwaltungsaufwand und damit Geld sparen. Zudem sind Auslandüberweisungen für die Kunden teuer, erst recht, wenn diese nicht in der EU leben. Die beiden Schiffe hätten wohl auch dann noch keinen Gewinn für VSTEP abgeworfen, wenn doppelt so viele verkauft worden wären. Das mag man nun glauben oder nicht, mir hat das der Chefentwickler bestätigt. Die Entwicklung eines Schiffes kostet, je nach Aufwand, zwischen 20.000 und 40.000 Euro. Dabei ist das Modell selbst noch das Preiswerteste am Ganzen, denn nicht selten arbeiten daran ebensolche Freaks, wie die diversen Missions-Macher. Während letztere praktisch gar nichts dafür bekommen (außer natürlich das für sie kostenlose Spiel), bekommen die virtuellen Schiffbauer einen sehr bescheidenen Obulus.

Vielleicht findet sich ja hier im Forum ein User, der für Euch den Lizenzcode über PayPal erwirbt, wenn Ihr diesem das Geld vorher überweisen würdet. Das ist bei den hier bekannten Preisen ja kein allzu großes Risiko.

Es grüßt
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #158 on: May 27, 2010, 11:46:32 »

 ;) Ich hatte das auch gar nicht als Vorwurf verstanden, wollte nur noch einmal etwas Licht in die Diskussion bringen.  :thumbs:
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Schiffel341

  • Forum member
  • Posts: 166
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #159 on: June 03, 2010, 13:26:27 »

Am meißten verwundern ja die Wellen. So, wie in der realität. :o Ist euch auch schon aufgefallen, dass sich beim SS08 auf dem Meer alle Wellen im gleichen Ryhtmus bewegen?  :-\
Logged
Allzeit gute Fahrt!

MfG Florian

[Jorrit]

  • Forum member
  • Posts: 54
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #160 on: June 10, 2010, 15:51:25 »

Ja, das ist mir nichts neues  ;)
Logged
heyho...

Xenomerv

  • Forum member
  • Posts: 64
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #161 on: June 11, 2010, 15:36:59 »

Wäre es denn nicht möglich, um nochmal zu den Add-ons zurückzukommen, die Programmierung anderen Firmen zu überlassen, dann den Vertrieb aber nur zu erlauben wenn Vstep zugestimmt hat um Billig-Add ons vorzubeugen. Ich meine ich kenne mich mit der rechtlichen Situation jetzt nicht so gut aus. Aber warum klappt sowas bei anderen Simulatoren und bei einem Schiff Simulator nicht ?
Logged

[Jorrit]

  • Forum member
  • Posts: 54
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #162 on: June 11, 2010, 15:38:09 »

Rechtlich funktioniert's halt nur, wenn der original Publisher zustimmt.
Und wenn VSTEP das nicht macht, dann wird's einfach nichts :(
Logged
heyho...

vr125

  • Forum member
  • Posts: 7
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #163 on: November 17, 2011, 22:36:32 »

[die VSTEP bereits jetzt das Schiff Simulator 2012 ???
Logged

VirtualSkipper

  • Forum member
  • Posts: 2046
Re: Ship Simulator Extremes (2010) News
« Reply #164 on: November 17, 2011, 23:46:20 »

Weißt du daß diesem Topic mehr dann ein Jahr alt ist?
So what's the point to post this message in the German section....  :-\
Logged
"There is a plaque laid next to the remnants of the Titanic which reads, "Only Chuck Norris is unsinkable"
Pages: 1 ... 5 6 [7]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines