Hello Guest July 19, 2024, 01:43:27 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 ... 6 7 [8]   Go Down

Author Topic: Steuerung: Fragen und Probleme.....  (Read 54432 times)

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #175 on: April 05, 2008, 11:09:48 »

Hi,

wie weiter oben schon kurz Diskutiert möchte ich hier kurz  meine Meinung zur aktuellen Steuerung der Ocean Star und Bugsier 2 schildern.
Ich fahre mit zwei kleinen Joysticks auf einem X-Box Gamepad, in den Versionen 1.2 und 1.3 konnte ich die Pods wunderbar getrennt ansteuern und fast um 360° drehen, somit waren nahezu perfekte Manöver möglich. 
Mit Version 1.4 wurde die Arkade Steuerung eingeführt und die Fahreigenschaften stark verbessert, leider ist sie aber jetzt nicht mehr manövrierbar. Die Pods lassen sich über die Sticks im Arkade-Modus max. 25% drehen, um sie komplett zu drehen müssen die Maschinen rückwärts laufen, wobei es dort zwei Schritte zu geben scheint:

1. Maschinen rückwärts, ein Pod dreht sich der andere läuft weiter voraus (Tellerdrehung)

2. Steuerung bewegen, der zweite Pod dreht sich auch und beide laufen zurück.

Hinzu kommt, dass bei Drehung der Pods um 25% die Maschine auf volle kraft geht.
Alles in allem mag es bei der Bugsier ja so ganz gut klappen, die OS ist jedoch für mich nicht fahrbar und mit Präzisionssteuerung sind die Pods gar nicht zu kontrollieren, Brummkreisel. 

Ich denke die OS sollte wieder die Steuerung von 1.2 oder 1.3 bekommen bzw. jeder Pod sollte mit einem Joystick volle 360° drehbar sein so wie beim Original, natürlich mit der jetzigen Fahrdynamik.
Mit Tastatur soll es ja wunderbar gehen, aber das ist für mich ein nicht akzeptabler Rückschritt.

In Hoffnung auf schnelle Korrektur

Gruß David
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

Ule

  • Forum member
  • Posts: 247
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #176 on: April 06, 2008, 08:45:24 »

David for (V-step) Präsident. Genau das wünsche ich mir auch.

Gruß Uli
Logged
FX8150 (8 Cores Zambesi) auf Biostar TA990FXE
Grafik: HD 7850
8 GB Ram
256 GB Samsung 830 SSD
Win7/64 Prof

Markus M.

  • Forum member
  • Posts: 167
Die Steuerung der Ocean Star
« Reply #177 on: April 06, 2008, 18:34:28 »

Die Steuerung der Ocean Star ist schlecht, weil der Steuerhebel nicht auf die ursprungliche Position zurückgeht. ???

tos77

  • Forum member
  • Posts: 529
Re: Die Steuerung der Ocean Star
« Reply #178 on: April 06, 2008, 18:43:52 »

Die Steuerung der Ocean Star ist schlecht, weil der Steuerhebel nicht auf die ursprungliche Position zurückgeht. ???

Die ist nicht schlecht, dass gehört sich so.  :)

Aber eventuell ist die "Arcade Steuerung" oder wie das heißt, etwas für dich. Findest du bei den Einstellungen. Alternativ kannst du auch eine Taste für Ruder 1 und/oder 2 Mittschiffs festlegen.
Logged
86% der Teenager können keine Rechtschreibung. Gehörst du zu den restlichen 14%, kopiere dies in deine Signatur
Intel Core i5 CPU 760 @ 2.80GHz, 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 460

David32

  • Forum member
  • Posts: 340
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #179 on: May 06, 2008, 16:55:41 »

Hi,

bevor es hier wieder ganz still wird um die OS, hier noch ein Kommentar.:)
Die aktuelle Steuerung der OS ist keine gute Werbung für den Schiffsim. Die Arcade Steuerung funktioniert mit Lenkrad wunderbar, alles gut und schön, aber wie oben schon beschrieben ist sie mit zwei Joystiks nicht fahrbar, dieses Problem sollte schnellstens behoben werden.
Wie sieht das denn bitte aus wenn wir hier die AIDA DIVA oder QM2 etc. bekommen sollten und diese mit Tastatur, Lenkrad oder single Joystik gefahren werden müssen. Das ist doch wie Golf spielen ohne Schläger.:-[
Arcade ist schon wichtig, realistische Steuerungsmöglichkeiten dürfen aber nicht vernachlässigt werden.


in diesem Sinne

David
Logged
CPU/ E6300 2x 2,3 GHz        4x 3,6 Ghz
Grafik: 8800 GT 512 mb       275 GTX
Ram: 2 GB DDR 2 800          4 Gb DDR 3/ 800
Win XP                              Win XP

cindi

  • Forum member
  • Posts: 377
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #180 on: May 06, 2008, 19:29:25 »

Ich spiele auf Tastatur,mir gefällt die Steuerung von den beiden Schiffen auch nicht,fahre die nicht.Wenn ich auf der Brücke bin und die Steuerung betätige sehe ich die Kreise doppelt,einmal die vom Bildschirm und die Brückensteuerung,dann kommt man durcheinander,mit der Autofähre ist es genau so.Wenn neue Schiffe im Add On ,mit solchen Steuerungen rauskommen werde ich es nicht kaufen. >:(
Logged
Gruss Cindi

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #181 on: May 06, 2008, 21:25:21 »

Solange es keine "richtigen" Joysticks für die Schiffe gibt, also solche, die sich auch wirklich selbst um 360 Grad drehen lassen, kann ich auf andere (Flug-) Joysticks auch verzichten! Ich komme hervorragend mit der Tastatur zurecht, hätte aber selbstverständlich viel lieber besagte Originalfahrhebel. Aber die, so vermute ich mal, wird es nie geben, weil sie viel zu teuer wären.

Gruß
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #182 on: May 07, 2008, 13:10:07 »

@cindi: Man kann die die Stuerungsmodule ausblenden, dann hast du nur noch die auf der Brücke.
Logged

cindi

  • Forum member
  • Posts: 377
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #183 on: May 07, 2008, 16:03:13 »

Ja da hast du recht,aber wenn ich in einem vollbesetzten Server und das bei Nebel bin und immer geht oder kommt einer,dann ruckelt es und dauert unheimlich lange bis das:aus oder einblenden reagiert.Es spielt sich immer schlechter wenn soviele in einem Server sind,bei 3-4 Mann gehts noch gut,die Serverauswahl ist zu Einseitig ,bei den anderen fehlen die Schiffe.In Hamburg spielen alle vor einer tiefen Stelle,kein durchkommen mit einem großen Schiff,einfach zu wenig tiefe Stellen.Genauso ist es in Marseille nur eine Einfahrt für große Schiffe (Stau und rumsitzen und warten ).Andere haben auch das Problem mit dem ruckeln und der Zeitverzögerung ,liegt nicht nur an der Graf.Karte.Ystep sollte mal einen gut bespielbaren Hafen bauen mit genügend Anlegestellen für alle Schiffe mit Poller zum festmachen.Da heisst es ,Ich soll die Schute lösen und weiter zur nächsten Aufgabe fahren,die gelöste Schute treibt durch die Gegend weil man nirgens festmachen kann,nicht mal ein Anker ist zu haben. ;)
Logged
Gruss Cindi

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #184 on: May 07, 2008, 16:08:17 »

Bei Grafikkarten sollte man nicht sparen. Welche hast du denn.

Ich habe eine 8600GS und habe auch ab und zu die Probleme.
Logged

cindi

  • Forum member
  • Posts: 377
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #185 on: May 07, 2008, 17:40:40 »

ATI Radeon 1550 wenn ich meine Mission spiele ist die gut,solange die Spiele nicht besser werden lohnt das Geld für eine größere Karte nicht. :-\
Logged
Gruss Cindi

david16g

  • Forum member
  • Posts: 1115
Re: Steuerung: Fragen und Probleme.....
« Reply #186 on: May 07, 2008, 19:33:42 »

Ich kenne mich gar nicht mit ATI aus. Kann hier jemand etwas dazu sagen?
Logged
Pages: 1 ... 6 7 [8]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines