Hello Guest October 20, 2018, 20:48:08 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 2 3 [4]   Go Down

Author Topic: Berichte rund um die Seefahrt  (Read 34436 times)

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Novaline

  • Forum member
  • Posts: 380
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #76 on: March 08, 2009, 15:10:04 »

@Faxe echt toll nun kenne ich den Grund  ;D ;D ;D
Logged

Fabi

  • Forum member
  • Posts: 345
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #77 on: March 25, 2009, 09:15:58 »

Logged

benjoy

  • Custom Mission Managers
  • Posts: 233
    • www.juergenbehn.de
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #78 on: March 25, 2009, 17:56:21 »

Folgende Havarie eines Schubverbandes ist bei mir in der Nähe passiert.
Sreenshot aus dem hiesigen "Kreisboten"
Ich hoffen, man kann es lesen.
Logged

Ncena1

  • Forum member
  • Posts: 436
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #79 on: March 27, 2009, 16:31:23 »

Neue Calais-Dover Fähren! Die größten die dort bissher unterweg sind. Die erste wird gegen Dezember 2010 fertig sein.
http://www.international.kent.gov.uk/default.cfm?stid=81.26
(habe keine deutsche seite gefunden)
Logged

Möhrchen

  • Forum member
  • Posts: 666
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #80 on: April 19, 2009, 19:24:16 »

Titanic-"Geburtstag" wird mit der MS Balmoral "gefeiert":
http://reisen.t-online.de/c/18/46/43/74/18464374.html
Logged

Fabi

  • Forum member
  • Posts: 345
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #81 on: May 14, 2009, 12:33:42 »

Mehr als 100.000 Zuschauer zur Taufe vom ersten TUI-Cruises-Schiff "Mein Schiff" erwartet: http://www.abendblatt.de/hamburg/article1013977/Mein-Schiff-macht-heute-in-Hamburg-fest.html

PS: Was haltet ihr vom Namen?
Meine Meinung ist  :thumbdown:
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 965
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #82 on: May 14, 2009, 13:03:50 »

Lustiger und komischer Name zugleich. Habe ich noch garnicht gehört. Auf welche Ideen die kommen... ::)

Wenn man mit der Queen Mary fährt sagt man:
"Ich fahre heute mit der Queen Mary."

Und was sagt man bei diesem Schiff?:
"Ich fahre heute mit meinem Schiff." Wohl kaum ;D

"Ich fahre heute mit der Mein Schiff." Wäre richtig hört sich aber ziemlich komisch an!

Fazit: Wie kann man ein Schiff (das auch noch ein großes Passagierschiff ist) Mein Schiff nennen??? Bei einem kleinen Motoboot, das man zum Angeln benutzt ist der Spaß ja noch ok, aber hier......... ::)
Logged
Greetings from the water,
marci

Möhrchen

  • Forum member
  • Posts: 666
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #83 on: June 01, 2009, 09:30:22 »

Letzte Passagierin der Titanic verstorben:
http://nachrichten.t-online.de/c/18/90/94/14/18909414.html
Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #84 on: September 25, 2009, 05:33:55 »

Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

DBML

  • Forum member
  • Posts: 63
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #85 on: November 09, 2009, 19:50:51 »

MS „Algoma Discovery“

Nach weniger als 48 Stunden ist es den Einsatzkräften unter der Leitung des Havariekommandos gelungen, die 222 Meter lange MS „Algoma Discovery“ frei zubekommen. Kurz vor dem Abendhochwasser bewegte sich der Havarist am Samstagabend gegen 18.30 Uhr unter der Zugkraft von fünf Schleppern (450t Pfahlzug) wieder in Richtung der Fahrrinne.

Die MS „Algoma Discovery“ wird vorerst im Hafen von Brake festmachen. Zuvor hatten die Schwimmkräne „Athlet 2“ und „Athlet 3“ fast 6000 Tonnen der Ladung (Stahlblechrollen) gelöscht. Sie wurde auf die Binnenschiffe „Lucinda“, „Moni M“ und „Heilbronn“, sowie einen Ponton gebracht und an Land transportiert.

P.s. Bilder nur auf anfrage
Logged
95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Möhrchen

  • Forum member
  • Posts: 666
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #86 on: December 14, 2009, 20:32:43 »

Doppelpack im Trockendock:

Im weitbekannten Trockendock Elbe 17, das auch hin und wieder die QM2 beherbergt, zeigt im Moment etwas besonderes: Gleich zwei Schiffe, nämlich die Amadea und die Albatros.


http://www.abendblatt.de/hamburg/article1290165/Kreuzfahrer-Doppelpack-im-Trockendock-17.html
Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #87 on: April 14, 2011, 14:39:13 »

Tödliches Schiffsunglück auf dem NOK  :'(

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,757013,00.html
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Xenomerv

  • Forum member
  • Posts: 64
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #88 on: January 17, 2012, 15:05:45 »

Havarie der "Costa Concordia"

Dieses wohlbekannte Schwesterschiff unserer "Orient Star" (Costa Atlantica) lief am Freitag, den 13. Januar 2012 vor der Insel Giglio auf ein Riff, wobei sie sich einen siebzig meter Langen Riss an der Backbordseite auf Höhe der Maschinenräume zuzog, und das an einem Schiff das bei einem Riss von 12 m länge MAXIMUM noch schwimmfähig sein müsste. Jegliches manövrieren scheiterte, da die Maschinenanlagen schnell unter wasser standen. Noch immer ist unklar, ob das Schiff vor der Havarie noch voll manövrierfähig war, Passagiere erzählten von einem "technischen defekt" der oft seitens der Besatzung in den vorangegangenen drei tagen erwähnt wurde.

Die Schlagseite der Concordia wurde bald zu gross, um die meisten Rettungsboote abzufieren. Am 14 Januar Kenterte die Concordia. 30 Menschen wurden bei dem Unglück verletzt, 7 kamen ums leben. Noch immer werden über 10 Menschen vermisst.





Das hätte nicht passieren dürfen, wenn ihr mich fragt...
Logged

Thor2

  • Forum member
  • Posts: 348
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #89 on: January 17, 2012, 16:29:27 »

Das hätte nicht passieren dürfen, wenn ihr mich fragt...

Das ist wohl unstrittig!

Auch wenn es noch nicht klar ist, ob ein auch technischer Defekt zum Unglück beigetragen hat und man natürlich die ersten Pressemeldungen, Interviews mit Geretteten nicht überbewerten darf. 
Fest steht jetzt schon, der Kapitän hat so ziemlich alles falsch gemacht was man falsch machen kann.
Trotzdem sehe ich ihn lange nicht allein als den Schuldigen, der steht ja auch nicht allein auf der Brücke. Bin auch mal gespannt was die Reederei da noch so von sich gibt.

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #90 on: January 17, 2012, 16:42:11 »

Alles hat der Kapitän nicht falsch gemacht - wenngleich natürlich das Wichtigste, denn er hat sein Schiff und die Passagiere in Seenot gebracht.
Wie man auf dem AIS-Mitschnitt (Youtube...) erkennen kann, hat der Kapitän aber unmittelbar nach der Grundberührung korrekt gehandelt. Zugleich zeigt dieser Mitschnitt, dass nicht alle Systeme ausgefallen sein können, denn das Schiff hat eine Wende um 180 Grad vollzogen und wurde vom Kapitän gezielt zurück in die flachere, wenn auch felsigere Uferzone der Insel manövriert.
Auf Schiet setzen nennt man das, nur leider war hier kein Schiet (Sand...). Aber es war immerhin viel besser, als das Schiff über tiefem Wasser zu evakuieren und dabei das unmittelbare und vollständige Versinken zu riskieren.
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Thor2

  • Forum member
  • Posts: 348
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #91 on: January 17, 2012, 17:23:57 »

Das ist natürlich richtig Bottman,

http://www.youtube.com/watch?v=aw4pVWYeplU

habe leider kein besseres Video vom AIS. Das auf kontrollierte auf Grund setzen ist natürlich eine naheliegende Möglichkeit und die damit verbundenen Risiken richtig einzuschätzen sehr schwer. Wir wissen jedoch alle das so ein in Fahrt befindliches Schiff nicht mal eben so auf dem Teller dreht, da vergeht schon reichlich Zeit.

http://search.babylon.com/imageres.php?iu=http://inoneday.ca/wp-content/uploads/2012/01/Costa-Concordia-AIS.jpg&ir=http://inoneday.ca/?p=1985&ig=http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTi7azwLCIcdssHZIfoKqBEcOIc47hH6MedA_j4arePM0VnuqgbB1v28rg&h=460&w=629&q=AIS%20%20costa%20concordia&babsrc=HP_ss
 
Generell muß man natürlich auch sagen das selbst 40 Vermisste von über 4000 schon bedeuten das nicht alles so Chaotisch gelaufen sein kann wie Berichtet.

Bin mal gespannt wie die Sache ausgeht. 

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #92 on: January 17, 2012, 17:39:38 »

Wir wissen jedoch alle das so ein in Fahrt befindliches Schiff nicht mal eben so auf dem Teller dreht, da vergeht schon reichlich Zeit.
Und in dieser Zeit wollte man die Passagiere vermutlich nicht in Panik versetzen und hat deshalb nicht gleich das wirkliche Ausmaß kundgetan, sondern zunächst von einer "technischen Panne" gesprochen. Wer weiß, wie viele Passagiere sonst völlig panisch über Bord gesprungen wären, nachdem die "CC" zunächst sogar vom Land abdrehte, um dann mit einer Art Williamsturn wieder zurückzudrehen?
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Thor2

  • Forum member
  • Posts: 348
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #93 on: January 17, 2012, 17:54:25 »

Naja, es gehört ja auch zum Lehrbuch ein Panik zu vermeiden, auch unter den Besatzungsmitgliedern. Dafür üben die es ja auch.

Thor2

  • Forum member
  • Posts: 348
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #94 on: May 04, 2012, 08:52:11 »

Unfall am Travemünder Skandinavien-Kai

Nils Holgersson rammt am Kai liegendes Ro-Pax Schiff.


Quelle: Lübecker Nachrichten

http://www.ln-online.de/nachrichten/3434989/havarie-in-travemuende-nils-holgersson-rammt-faehrschiff

Glück gehabt das da nicht mehr passiert ist, Die Nils Holgerson brauch scheinbar nur ein bisschen Spachtel und neue Farbe.

Patytech

  • Forum member
  • Posts: 136
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #95 on: May 05, 2012, 10:30:28 »

Hi  :captain:

Schon schade was da passiert ist!

Zumal der Kapitän sehr erfahren ist.

Habe eine schöne Dokumentation gefunden! :thumbs:

Die N24-Reportage zeigt: Deutschlands größte Autofähre (Die „Nils Holgersson“)

Eine gute Doku, finde ich.

Hier der link.
http://www.n24.de/mediathek/die-n24-reportage-deutschlands-groesste-autofaehre_1519708.html

Bis dann.

Gruß

Patytech
Logged

MapView: Read Topic

Wenn ein Programm nicht das macht, was es soll, dann nenne es einfach Version 1.0

Gernot1971

  • Forum member
  • Posts: 381
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #96 on: May 07, 2012, 15:38:09 »

Im englische Froum gibt es nen Thread über die Titanic II.

Ein Australischer Millionär will die Titanic II in China bauen lassen.

http://www.welt.de/vermischtes/article106239523/Titanic-II-alles-wie-frueher-nur-ohne-Katastrophe.html

Die Jungfernfahrt soll dann auch noch von der Chinesischen Marine eskortiert werden. Also meine persönliche Meinung ist, dieser Mensch will sich auf Kosten der Titanic profilieren und Kohle scheffeln (passend, hat ja seine Millionen im Kohlebergbau gemacht  ).

Er soll der Titanic und seine Opfer in Ruhe lassen.

Er kann sich ein anderes Projekt aussuchen, aber nicht versuchen aus nem Schiff und seinem traurigem Ruhm Profit zu schlagen.

Und wenn irgendwelche Leute unbedingt nen Schauer aufm Rücken brauchen, wenn Sie dann mit der Titanic II die selbe Strecke wie damals die Titanic fahren. Können sie doch anders haben. Der nächste Winter kommt bestimmt, dann dürfen die Leute meinetwegen in nen eisiges Gewässer springen und kriegen das Gefühl, was die armen Menschen damals hatten, als sie im eiskalten Wasser ums überleben kämpften und die meisten gestorben sind.

Logged
Grüße aus / Best regards from

Gernot1971

  • Forum member
  • Posts: 381
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #97 on: May 15, 2012, 11:09:20 »

Logged
Grüße aus / Best regards from

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Re: Berichte rund um die Seefahrt
« Reply #98 on: May 25, 2012, 12:36:33 »

Urteil zum Unglück der RENA vor Neuseeland.
Vor allem der letzte Absatz ist interessant, da gut aufgezeigt wird, dass der Kapitän heutzutage in vielen Fällen nur noch "Reisetransportbegleiter" ist.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/neuseeland-rena-kapitaen-muss-sieben-monate-ins-gefaengnis-a-835233.html

Gruss

Sturmfahrt

Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix
Pages: 1 2 3 [4]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines