Hello Guest March 03, 2024, 14:00:34 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: 1 [2] 3 4 ... 9   Go Down

Author Topic: Traditionsschiffe ELBE & FURIE  (Read 59519 times)

Möhrchen

  • Forum member
  • Posts: 663
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #25 on: April 28, 2008, 20:04:53 »

Wie schnell sind die Oldtimer eigentlich?
Kannst du vielleicht mal ein oder zwei Bildchen bei Höchstgeschwindigkeit machen?

Schon mal Danke im Voraus  :D

Möhrchen
Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1968
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #26 on: April 28, 2008, 21:29:39 »

ok, ein paar Bilder der Schiffe bei voller Fahrt.
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Titanic2008

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #27 on: April 28, 2008, 22:00:10 »

Sehr schön! :) Warum kann man eigentlich nicht in den Maschinenraum?Wenn ich mich nicht irre ist er ja da! ;)
Logged

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #28 on: April 29, 2008, 13:24:54 »

oooooooch Dampfi, das is nur damit es von aussen nachwas aussieht, wie schon gesagt, mir sind hübsche alte Schiffe mit giuter Fahrdynamik, ein wenig innenausstattung und guten texturen wichtig, alles andere is zweitrangig.  ;)
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #29 on: April 29, 2008, 15:51:47 »

Könntet ihr mal ein paar technische Daten zur Elbe posten, zur Furie gibt es ja schon welche, aber bei der Elbe fehlt noch alles.
Logged
Greetings from the water,
marci

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #30 on: April 29, 2008, 16:29:55 »

Ich bin noch auf der Suche, weil die Angaben im Spiel von VSTEP teilweise fehlerhaft sind. Sicher ist indes, dass die "Elbe" 1959 bei Smit's Scheepwerf in Maassluis für die gleichnamige Schleppreederei gebaut wurde. Das mit 797 GRT vermessene Schiff (dieser Wert variierte im Laufe der Zeit etwas ;)) und 60 m lange Schiff hatte ursprünglich 4000 PS. 1963 erfolgte eine Leistungssteigerung auf aus heutiger Sicht bescheidene 4500 PS, was damals bedeutete, dass die "Elbe" zunächst der stärkste Hochsee- und Bergungsschlepper der Welt war, bevor das Kompanieschiff "Zwarte ZEE" (IV) dies übertraf. Zum Vergleich: die "Bugsier 2" hat noch einmal 1000 PS mehr!

Die niederländische Reederei Smit stand im Bergungsgeschäft vor allem im Wettbewerb mit der Bugsier-Reederei in Hamburg. Auch die Schiffe ähnelten sich zum Teil sehr. Ziel beider Reedereien war es damals, möglichst an allen havarieträchtigen Ecken der Weltmeere leistungsfähige Schlepper zu stationieren, um gegebenenfalls als erster am Havaristen zu sein. Daher waren die Bergungsschlepper zum Teil eher schnell, als besonders kräftig ausgelegt worden. Wer den Havaristen zuerst am Haken hatte, dem gehörte er - und zwar im wahrsten Wortsinne. Ob der "Matchwinner" tatsächlich die Bergung durchführte und den Havaristen einschleppte, entschieden dann oft die weiteren Umstände.
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Hering

  • Forum member
  • Posts: 248
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #31 on: April 29, 2008, 17:41:37 »

Es gibt schon eine Online-Mission mit den beiden Schleppern (keine Spielerschiffe).

Kommen sie bald?
Logged

Titanic2008

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #32 on: April 29, 2008, 18:01:23 »

oooooooch Dampfi, das is nur damit es von aussen nachwas aussieht, wie schon gesagt, mir sind hübsche alte Schiffe mit giuter Fahrdynamik, ein wenig innenausstattung und guten texturen wichtig, alles andere is zweitrangig.  ;)


Jaja hast du mir schon gesagt.Mir doch auch.Aber immer dieses komische oooooooooch nervt ein bissle  ::) ;)
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #33 on: April 29, 2008, 18:02:24 »

@Hering: Das können wir leider noch nicht sagen. Es sind aber noch ein paar Kleinigkeiten zu verbessern, die wir an VSTEP gemeldet haben und es wäre schön, wenn das noch jetzt und nicht später in einem Patch geschieht. Deshalb rechnen wir nicht vor Mitte Mai mit der Fertigstellung.

Gruß
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #34 on: April 29, 2008, 18:06:53 »

Weiß man denn schon, wie die beiden neuen Schiffe erhältlich sein werden ???
Logged
Greetings from the water,
marci

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #35 on: April 29, 2008, 18:21:58 »

Es ist davon auszugehen, dass sie zunächst nur als Download zu erhalten sein werden. Der Aufwand rechtfertigt sicher keine CD-Box für den Einzelhandel, aber wer weiß? Vielleicht gibt es diese auf dem Bestellweg.

Gruß
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #36 on: April 29, 2008, 18:29:32 »

Ok. Und weiß man schon einen voraussichtlichen Preis ???
(Ich weiß, hätte ich auch gleich mitfragen können, hab ich aber vergessen!)
Logged
Greetings from the water,
marci

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #37 on: April 29, 2008, 18:39:54 »

wenn die Schiffe nich die Macken aufweisen wie z.b. die Os und man merkt das sich da jemand wirklich mühe gegeben hat, dann wäre ich auch bereit für die Schiffe nochmal 19.99€ zu zahlen
Logged

Barbarossa

  • Forum member
  • Posts: 136
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #38 on: April 29, 2008, 19:23:40 »

Also ich nicht. Nichts wie ungut aber das sind nur zwei Schiffe. Nichts mehr und nicht weniger also ein Preis zwischen 5 und 15€wären eher was.
Logged

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #39 on: April 29, 2008, 19:39:52 »

auserdem hab ich mal irgendwas von nem Förderverein gehört, ich nehme an das mit dem Erlös die beiden Schiffe auch gefördert werden, was mir persönlich sehr wichtig wäre  ::)

ich glaub ich werd gleich wieder sentimental, ich hör lieber für heute auf mit posten  :D
Logged

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #40 on: April 29, 2008, 19:43:47 »

aber eine Sache noch, was hat es damit auf sich  ???
http://www.vaart.nl/log/pivot/entry.php?id=1039
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #41 on: April 29, 2008, 21:26:19 »

Wie - was hat es damit auf sich?
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #42 on: April 30, 2008, 17:33:21 »

Zitat des Links von Becky: http://www.vaart.nl/log/pivot/entry.php?id=1039

Quote
De opbrengst van het spel, dat 15,00 euro kost, komt volledig ten goede aan de museumschepen. Het spel is te verkrijgen aan boord van de schepen, of te bestellen op www.furie.nl en www.zeesleperelbe.nl

Wenn ich alles verstehe, dann kostet es derzeit 15€, richtig?
« Last Edit: April 30, 2008, 17:40:18 by marci »
Logged
Greetings from the water,
marci

Titanic2008

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #43 on: April 30, 2008, 17:44:06 »

15 Euro?Dann sollte aber auch der Maschinenraum begehbar gemacht werden! ;)
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #44 on: April 30, 2008, 17:52:54 »

Ich geh dann auch mal davon aus, dass der Preis gleich sein wird, sonst würden die Niederländer VSTEP wohl aufs Dach steigen! Ob dann vom Verkaufserlös weiter ein Teil an den Museumsverein geht, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Nach eigenen Angaben sollen die beiden Schiffe in der Entwicklung ein gewaltiges Loch in das VSTEP-Budget gerissen haben. Na, und der Maschinenraum wird wohl nicht noch nachgereicht. Dafür kann man im Aufbau einiges erkunden, allerdings sind die Farben/Texturen dort nicht so prickelnd. Aber schaut selbst...
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

joni15

  • Forum member
  • Posts: 371
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #45 on: April 30, 2008, 18:12:46 »

Naja, also das wird ja ganz schön teuer:
23€ für den Schiffsimulator,
22€ für das Addon,
15€ für nur zwei Schiffe
=60€

oha ganz schon teuer, wenn man auf dem aktuellsten stand bleiben möchte!!
Logged

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #46 on: April 30, 2008, 19:07:00 »

na, mir solls recht sein...

wenn man bedenkt das Sims2 inklusive allen Add ons fast 200€ teuer ist!
Logged

joni15

  • Forum member
  • Posts: 371
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #47 on: April 30, 2008, 19:08:50 »

naja, aber ein bischen teuer ist schon, sie könnten die beiden ja auch zum download stellen??!!
Logged

Becky

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #48 on: April 30, 2008, 19:32:50 »

naja, bei Gamesload wie das Add on, oder beide einzeln auf der Schiffsim Homepage...
Logged

feli

  • Guest
Re: Traditionsschiffe ELBE & FURIE
« Reply #49 on: May 21, 2008, 15:40:22 »

Hallo,
Ich bin jetzt doch ziemlich verunsichert. :-\  Ich habe bei mir im simulator bei den individuellen Missionen zwei Missionen gefunden, die schiffe haben, die für mich ohne bild und mit schlüssel gekennzeichnet sind. Bei einer Mission bin ich mir sicher, dass dieses schiffe ELBE und FURIE sind. Sind die beiden Schiffe jetzt schon erhältlich? Und wenn ja wo bekomm ich die her. Ich habe diesbezüglich nichts auf der Website von VSTEP und ASTRAGON gefunden...
Logged
Pages: 1 [2] 3 4 ... 9   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines