Hello Guest June 17, 2019, 19:57:14 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Das ist ja interressant  (Read 1693 times)

strassenkreuzer

  • Forum member
  • Posts: 201
Das ist ja interressant
« on: May 23, 2007, 03:47:21 »

Wie ihr ja nun wisst bin ich eher eine Landratte, ich bin zwar schon auf Schiffen mitgefahren, aber das bei Sturm sich ein Schiff dermaßen verwinden kann hätte ich nicht für möglich gehalten. Also ich kenne ja ältere Autos denen sowas bei der Strassenlage zum Verhängniss werden kann. Aber bei einen riesigen Schiff???


http://www.youtube.com/watch?v=NE_ri8PkihE

 :o :o :o
strassenkreuzer
Logged
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

marcstrat

  • Global Moderator
  • Posts: 2626
Re: Das ist ja interressant
« Reply #1 on: May 23, 2007, 06:55:56 »

Greetings,
Yes, this is a very nice video of the movement of a vessel in stormy weather.
This is completly normal when a vessel bends,this is the strenght of a vessel.If this was not the case,it would break in notime.Compair it with a building in a heavy wind,that moves to,however you dont see it.
Also when this was not the case,that building would collapse also in notime.I have to say this is a very good video on the energetic forces,which fight on this vessel.
Sorry,i cannot write in german,so maybe Bottman is willing to translate it,and is able to give some more info in german,so that you can understand it more better.
Kind Regards
Marc
Logged
N

strassenkreuzer

  • Forum member
  • Posts: 201
Re: Das ist ja interressant
« Reply #2 on: May 23, 2007, 16:04:26 »

Thanks marcstrat.

I understand that´s an static "must have" for ships. But I didn´t know that it is so much movement in the hull, that you can see it.

marcstrat schrieb:

Das Video ist ein gutes Beispiel für Bewegungen eines Schiffes im Sturm. Es ist absolut normal das ein Schiff sich so verwindet, würde es das nicht tun würde es zerbrechen. Das kann man vergleichen mit Hochäusern im Wind, die geben im Wind ja auch nach aber man sieht es nicht.
Das wäre so das gröbste...

meine Antwort nochmal in Deutsch:

Ich wusste ja das es eine statische Vorausetzung ist für Schiffe ist. Ich hatte aber keine Ahnung das man das mit blossem Auge sehen kann.

vg strassenkreuzer
Logged
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Das ist ja interressant
« Reply #3 on: May 23, 2007, 16:17:57 »

Schau doch mal in diesen Link, er zeigt die sogenannten finiten Elemente eines Kreuzfahrers. Mit diesen Berechnungsmodell werden nahezu alle Schiffe hinsichtlich der auftretenden Belastungen konstruiert:

http://www.cadfem.de/fileadmin/files/7_infomaterial/anwenderberichte/ansys/Meyer_Werft.pdf

Gruß
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

mporter

  • Forum member
  • Posts: 184
    • Marine Design
Re: Das ist ja interressant
« Reply #4 on: May 23, 2007, 19:48:53 »

Thanks marcstrat.

I understand that´s an static "must have" for ships. But I didn´t know that it is so much movement in the hull, that you can see it.

marcstrat schrieb:

Das Video ist ein gutes Beispiel für Bewegungen eines Schiffes im Sturm. Es ist absolut normal das ein Schiff sich so verwindet, würde es das nicht tun würde es zerbrechen. Das kann man vergleichen mit Hochäusern im Wind, die geben im Wind ja auch nach aber man sieht es nicht.
Das wäre so das gröbste...

meine Antwort nochmal in Deutsch:

Ich wusste ja das es eine statische Vorausetzung ist für Schiffe ist. Ich hatte aber keine Ahnung das man das mit blossem Auge sehen kann.

vg strassenkreuzer

Flugzeuge machen es genau so, besonders die Flügel. ;D

Cheers,
Michael
Logged
Michael Porter Marine Design
www.mp-marine.com

Tomcat1982

  • Guest
Re: Das ist ja interressant
« Reply #5 on: July 12, 2007, 12:44:13 »

Flugzeuge...klar...aber so Exterm bei Schiffen?  :o
Logged

Hefe

  • Forum member
  • Posts: 4
Re: Das ist ja interressant
« Reply #6 on: August 17, 2007, 13:12:17 »

normale reaktionen eines 4,5er Teu schiffes! ;)
noch schlimmer ist es bei der aktuellen 9200er Klasse, denn die haben mit einer länge von fast 350m und einer Breite von 42 Meter richtig zu arbeiten! Achso als Hinweis die aktuellen großen schiffe werde für maximal 10 Jahre lebensdauer ausgelegt!

keine Bange, sollten sich so verwinden können ansonsten gibt es für die Rettungsteams etwas mehr arbeit!

MfG Henry
Logged
Pages: [1]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines