Hello Guest January 19, 2018, 22:40:32 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")  (Read 5654 times)

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« on: October 01, 2010, 15:34:23 »

Hier können alle Aspekte zum Wettbewerb:
http://80.95.161.114/shipsim/forum/index.php/topic,21559.msg289483.html#new
diskutiert und Fragen gestellt werden.
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

bushmax1079

  • Forum member
  • Posts: 9
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #1 on: October 04, 2010, 15:36:16 »

Man nenne mir einen Guten Grund warum ich für die Entwickler die Arbeit machen soll zu welcher diese nicht in der Lage sind! Unverschämtheit!
Logged

Mad_Fred

  • Administrator
  • Posts: 8685
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #2 on: October 04, 2010, 16:14:22 »

Ach so und die leute die viele tausende addons machen für flight simulator oder jedes anderes spiel wo mann addons machen kann, die sind alle also verrückt? Hier kann mann ein preis gewinnen, für FSX nicht. Ja nur die profis die können ihre arbeit verkaufen aber dieser wettbewerb hier is nicht nur für profis.

Und es gibt noch sicher 50% oder mehr von die arbeit nachdem das model nach Vstep geschickt ist, wann sie die modellen fertig machen mussen für das spiel. Wurde einfacher für Vstep nur modellen zu kaufen von die professioneller leute, aber die machen das für die gemeinschaft, nicht nur für sichselbst.

Sei froh das endlich die wünschen von die fans über '3rd party addons' ein leben bekommt jetzt. Da hat man schon sehr viel nach gefragt. Wenn du selbst nicht modeliert, dan bitte auch nicht über diese leute urteilen. Die machen das weil sie das gern tun, und sind alle sehr froh mit dieser chance.

Gruß
Fred

Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1970
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #3 on: October 04, 2010, 16:17:14 »

Danke Fred  :thumbs:
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #4 on: October 04, 2010, 16:47:23 »

Man nenne mir einen Guten Grund warum ich für die Entwickler die Arbeit machen soll zu welcher diese nicht in der Lage sind! Unverschämtheit!
Lieber bushmax1079,
es wird langsam etwas anstrengend, in jedem zweiten Topic Deine Wutausbrüche zu lesen. Vielleicht konzentrierst Du Dich mal auf konstruktive Kritik, die allen etwas nützt. :angel:
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

pepe

  • Forum member
  • Posts: 313
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #5 on: October 04, 2010, 17:02:17 »

Man nenne mir einen Guten Grund warum ich für die Entwickler die Arbeit machen soll zu welcher diese nicht in der Lage sind! Unverschämtheit!

hallo bushmax1097,
gehe ich recht in der Annahme, dass Du auch den SS08 nur mit den von VSTEP zur Verfügung gestellten Schiffen gefahren bist? Dann bist Du wahrscheinlich da ziemlich alleine.

Ich bin froh, über jede Möglichkeit, das Spiel zu erweitern. Viele, die sich hier tummeln, haben schon für andere Spiele (nein, ich nenn`die hier nicht) schon schöne Schiffe und zum Teil ganze Szenarien entworfen. Seit Anbeginn des SS hat man sich gewünscht, eine solche Möglichkeit zu haben. Im SS08 hat das Creators team schon schönes abgeliefert. Von mir gibt`s dafür nur ein Wort : RESPEKT ! Diese Leute haben viel Zeit investiert und ihr Wissen hier eingebracht und sich viel Lob verdient. ja, Lob und Respekt kann man nicht essen oder sonstwie in einen geldwerten vorteil verwandeln. Aber es soll doch noch Menschen geben, die nicht nur materiell denken ( zum Glück !)

Ok, man könnte lange über die weiteren Rechte am Entwurf (oder meint man erst das dann komplett implementierte Objekt) reden, aber das sollen diejenigen für sich entscheiden (s.o.), die teilnehmen wollen.

Wenn dir kein Grund einfällt, so etwas zu entwerfen, dann lass es doch einfach und rede nicht von Unverschämtheit. Ich habe nichts gelesen, dass man dich zwingt. Da fällt mir doch noch die Frage ein: Könntest Du denn wenigstens, wenn Dir ein guter Grund einfallen würde oder reden wir hier rein fiktiv??

Ich für meinen Teil, habe mal versucht, mit Sketchup etwas zu bewerkstelligen, bin aber nicht viel weiter gekommen, als ein als solches erkennbares Haus zustande zu bringen. ich lass das also lieber und sage jedem, der es besser kann und uns zur Verfügung stellt ein dickes Danke Danke Danke Danke.....  

Gruß Pepe

  
Logged
NB Acer 5943 G
Intel core I7 720QM
8 GB DDR3
ATI Mobility HD5850 1024MB
Win7 64

Numa

  • Forum member
  • Posts: 25
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #6 on: October 04, 2010, 17:51:42 »

Ein guter Grund zb. ist der, das man selber die möglichkeit hat, etwas zu erstellen, was es bisher nicht gibt. Man kann ein team bilden um neue umgebungen zu schaffen, neue Missionen, halt viele viele neue möglichkeiten.
Man ist nicht auf das angewiesen, was es bisher gibt.

Was ist daran so schlimm?
Im Flusi, Train simulator, silent hunter um nur 3 zu nennen gibt es diese möglichkeit bereits seit langen.

Das VSTEP jetzt soweit geht, ein Gewinn dabei mit auszuloten habe ich in der Form noch nicht gesehen.

VSTEP hat sich diesen schritt sicher lange und gut überlegt, geben sie damit auch ein gewisses "Monopol" damit ab.
Wir Spieler haben die möglichkeit, das spiel  nach UNSEREN Vorstellungen auszubauen, daran ist nichts schlechtes zu erkennen.

Nur Meckern kann jeder, ist ja auch nicht schwer...
Jetzt zeig was DU besser machen würdest und kannst.

An VSTEP ein dickes lob für diesen schritt und lasst euch nicht von diesen ewigen Nörglern unterkriegen.

Grüße                 
Logged

Swadro

  • Forum member
  • Posts: 137
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #7 on: October 07, 2010, 17:36:37 »

Also Ich muss echt sagen: "Daumen hoch!"
Richtig geniale Sache!

Ich hab mich für diverse games schon als "Modder" (Modellbauer) versucht...
Ohne bushmax1079 angreifen zu wollen...
Was hinter jedem Modell an Arbeit steckt, weiß man nicht, wenn man nicht vor einem solchen Modell gestanden hat, wenn man sich nie vorher wirklich damit beschäftigt hat.
Jedes Polygon muss überlegt werden...
Jeder Normal doppelt geprüft werden...
Überflüssige Vertices müssen Weg...
Und, und und...
Ich muss sagen, dass ALLE Modelle, die im SSE enthalten sind echt erste Sahne sind.
Ein echtes Lob! Fehler macht jeder! Das kann passieren.
Das die Entwickler zu solcher Arbeit nicht fähig sind, eine solche Behauptung ist nicht angemessen, meiner Meinung nach. Sie haben wirklich gute Arbeit geleistet!
Der Sprung vom SS2008 zum SSE war riesig und zwar ging er in die richtige Richtung!



Ich persönlich Spiele mit dem Gedanken, am Wettbewerb teilzunehmen...
3d-Moddeling ist manchmal echt doof und schwierig, macht aber so sehr Spaß, wenn man ein bisschen den Dreh raus hat und alles funktioniert!
Dabei sein ist doch schließlich alles, oder?

Gruß
Olli
Logged

Badandy

  • Forum member
  • Posts: 2
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #8 on: October 09, 2010, 12:52:56 »

Man nenne mir einen Guten Grund warum ich für die Entwickler die Arbeit machen soll zu welcher diese nicht in der Lage sind! Unverschämtheit!

Hallo,

im Prinzip hast Du recht. Denn der FS ist ein mit den Jahren ausgereiftes und sehr professionelles Produkt geworden.
Da lohnt sich die Arbeit der 1A Modder natürlich, diese müssen auch dort nicht auf Ihre Autorenrechte verzichten.
Ausserdem und das ist hier der rudmentäre Unterschied: der good old FS ist ein offenees System, will sagen, die Fans können auch Szenerien erstellen, was hier völlig abgeht.
Mit einem Missionseditor ist da nicht geholfen. Wer will schon fehlende Bojen oder Leuchttürme in die Missionen setzten.

Alles in allem hätte ich mir einen erweiterten SS2008 mit der alten Engine gewünscht.

Bin bis jetzt nicht dahintergekommen, was an der neuen Engine wirklich besser sein soll.
Wie ich hier im Forum gelesen habe werden die Bugs, welche Übertragungen vom SS2008 zum Ex beinhalten, mit der Arbeit um die neue Engine erklärt.

Warum prüft eigentl.keiner der Entwickler dies. Sind diese von der Kamerasicht so gefesselt und begeistert, daß sie das altbewährte Handling aus den Augen verloren haben.

Finde der ex sollte erst einmal die Qualität des SS2008 erreicht haben, bis man über derartiges wie Wettbewerbe im Modelling nachdenkt.

Das Patch 1.2.2 hat ihn leider in manchen Teilen verschlimmbessert.
Hier nur ein Beispile:

Beim Einsatz der Vermaas befindet sich die Fahrstandssicht (Taste 2) nicht mehr an der richtigen Stelle am Fahrstand, sonder mittschiffs daneben, autsch.

Beim Anwählen der Walkaround-option werde ich irgendwo auf das Ladedeck seitwärts gebeamt und es ist mir bis
jetzt nicht möglich gewesen auf die Brücke zu gehen.

Genauso fehlt immernoch die Justierung der Sichten auf die Kursrichtung, obwohl bereits dies ausdrücklich bemängelt wurde.

So wie ich gwehört habe werfen die Etwickler definitiv keinen Blick in die Foren und überlassen alles was Kritik anbelangt den netten Moderatoren. Diese entscheiden dann offentsichtlich, was weitergegeben wird und was nicht.

Um diese Unsicherheit zu beenden schlage ich folgendes vor:

Bitte einen Vermerk oder noch besser den entsprechenden Text des jewiligen Posts als schräggestellt (farbig) zum markieren.
Dann sind die User wenigstens im Bilde.



Gruß

 
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #9 on: October 10, 2010, 17:02:18 »

Zunächst einmal geben wir alles weiter! Und das schon immer. Nur warten wir bisweilen ein wenig, ob gleiche Fehler, Unstimmigkeiten oder auch Wünsche mehrfach geäußert werden, einschl. des englisch-sprachigen Forums! Nicht selten handelt es sich doch um Einzelmeinungen, gelegentlich hat es auch etwas mit dem individuell sehr unterschiedliche ausgestatteten Rechner zu tun. Der Bugtracker bei VSTEP hat weit über 1000 Einträge, davon schon viele abgearbeitet oder auf "In Process" gesetzt. Etliche Freiwillige verbessern gerade in diesem Augenblick viele Details (Lichterführung, Brückenaustattung...). Natürlich lesen nicht alle Entwickler dauernd die Foren. Das ist in erster Linie ein Zeitproblem, in zweiter Linie eines der Sprachen. Und dennoch stehen sie über uns Moderatoren in einem engen Kontakt zu den Usern. Wenn die Entwickler zur Hauptsache entwickeln sollen, geht das wohl auch nicht anders.

Der Wettbewerb entstand nicht zu letzt durch den Druck vieler User, die eigenen Modelle bzw. Wunsch-Schiffe und -Häfen zu bekommen. Ich selbst habe die Vermutung, dass der Wettbewerb ein erster Schritt zu einem offenen System sein könnte. Aufgrund der hohen Ansprüche von VSTEP an die Modelle, erscheint mir das nachvollziehbar. Zudem müssen alle Schiffe noch eine realistische Fahrdynamik bekommen, was auch nicht so mal eben gemacht ist. Eine vollständige Öffnung hätte dazu geführt, dass viele Modder mal eben ihre mehr oder weniger gut gemachten Schiffe eingestellt hätten. Ganz ohne Fahrdynamik (was keinem nützt) oder nur so leidlich bzw. improvisiert durch copy-and-paste von anderen Dampfern. Das ist auch nicht im Sinne von VSTEP und uns Nutzern, oder?

Es grüßt und bleibt am Ball
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

Thor2

  • Forum member
  • Posts: 348
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #10 on: October 21, 2010, 12:42:44 »

Ich find das mit dem Wettbewerb eine sehr gute Sache. So hat jeder die Chance sich in der 3D Gestaltung zu versuchen und sein gewünschtes Revier oder Schiff im Schiffsimulator zu intregrieren.  :2thumbs:

Schade ist es lediglich das es hier so ruhig ist, gibt es hier denn niemanden der mitmachen will?
Es gab doch viele Stimmen die ein offenes System wollten und der Meinung waren man könnte vieles besser machen!! Hier ist die Chance zu zeigen was ihr könnt. 8)

Zum Thema:

Ich wundere mich etwas über die hohe Anzahl an Polygonen, "Maximum von 1000 Polygonen pro Meter der Schiffslänge".

Das bedeutet zum Beispiel bei einem Modell wie der "Freedom of the Seas" 336 m = 336 000 Polys. :o Mehr Polys bedeute doch eigentlich größere Systemlast und schlechtere Spieleperformance! Wenn ich das jedoch so richtig gelesen haben würde es bedeuten ich könnte zb. die Freedom of the Seas mit einem so hohen Polycount zum Wettbewerb anmelden.

Ich bin mir jedoch sicher das solch ein Schiff sämtliche Systeme zum glühen bringen bzw. garnicht erst laufen würde. So zumindest meine Erfahrungen mit anderen Simulatoren.
Genau das macht es nornmal auch sehr schwer vernünftige Addons für eine Schiffsimulation zu bauen, da man normal nicht so aus den vollen schöpfen kann wie hier beschrieben. Zumindest wenn das Schiff lang genug ist.

Habe ich jetzt eine Yacht mit 12 m länge, bleiben mir lediglich 12 000 Polys, was es nahezu unmöglich macht diese in ansprechender Qualität zu bauen. :-\

Würde mich über eine kurze Stellungnahme seitens der Entwickler freuen.


Gruß

Thor


salamandria

  • Forum member
  • Posts: 19
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #11 on: October 22, 2010, 11:32:26 »

Hallo, zusammen,
ich finde es großartig, die Moddergemeinde zu veranlassen, neue Szenarien, Schiffe usw. zu erstellen.
Es gibt in der gemeinde so viele gute Ideen, von denen wir Alle profitieren können.
ich spiele seit Jahren Silent Hunter 3, was die Modder aus dem Urspiel gemacht haben, ist einfach sensationell, warum sollte das mit SSEX nicht auch gelingen.
Also ich freue mich auf die ersten tollen Mods.
Ran, Jungs!!!
Mit herzlichen Grüßen von der Nordseeküste
der Seewolf :2thumbs: :2thumbs:
Logged
Es ist ein großer Unterschied, ob ein U-Boot taucht oder sinkt ...

Swadro

  • Forum member
  • Posts: 137
Re: Diskussionsforum zum Wettbewerb >CCC< ("Schiff und Hafen")
« Reply #12 on: October 24, 2010, 09:54:28 »

[...]

Ich wundere mich etwas über die hohe Anzahl an Polygonen, "Maximum von 1000 Polygonen pro Meter der Schiffslänge".

[...]

Habe ich jetzt eine Yacht mit 12 m länge, bleiben mir lediglich 12 000 Polys, was es nahezu unmöglich macht diese in ansprechender Qualität zu bauen. :-\

Geht mir bei meinem Schlepper genauso...
Aber da sind's zumindest 30 Meter, da wirds schon was einfacher...
Aber ausmodellierte Innenräume werden da was schwer  ;D

Naja, is wie's is.
Wobei mir gerade eine Lösung gekommen is  !:)
Mal sehen...


Wobei du die 336.000 Polys nicht so hochjubeln darfst, dass is nen mächtiger batzen, aber ne ordentliche Engine...
Egal, immer das gleiche Leiden  :doh:

Gruß
Logged
Pages: [1]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines