Hello Guest July 16, 2024, 05:00:50 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Schiffs-Charakteristik  (Read 2910 times)

brass

  • Forum member
  • Posts: 10
Schiffs-Charakteristik
« on: February 17, 2010, 13:52:38 »

 :captain: Moin Gemeinde!

Neulich, bei viel Wind auf der Nordsee, ist mir aufgefallen, daß die meisten Schiffe über eine beachtliche Stabilität im Seegang verfügen. Da konnte die See ruhig hochgehen, konnte auch quer laufen, die größeren Schiffe wollen einfach nicht rollen. Man hat sich auf eine bewegte Fahrt gefreut, aber nix tut sich! Stampfen tun sie etwas, aber meist mit zu schneller Frequenz. Am meisten Spaß macht es noch als Fischer, die North Star wirkt da recht realistisch. Sie paßt in die Welle. Dafür wird sie vom Auftrieb regelmäßig senkrecht aus dem Wasser katapultiert, so daß sie einem den Kiel in voller Länge zeigt. (Alles bei 4-Meter-Wellen)

Ich weiß, daß es um die Eingriffsmöglichkeiten des Spielers schon lange Debatten gegeben hat. Ich ahne auch, daß ich von den Moderatoren sicher gleich auf die nächste Ausgabe des Spiels verwiesen/vertröstet werden werde... 8)

Trotzdem möchte ich bemerken, daß die Gestaltung der passiven Schiffsbewegungen im Programm eine Menge Wünsche offen läßt und daß hier einfach eine Editiermöglichkeit fehlt. Findet sich denn niemand, der einen öffentlichen Zugang zu den richtigen Konfigurationsdateien herstellen kann? Und bitte, ich stelle Vstep gen von allen Verpflichtungen frei, die durch Benutzereingriffe am Programm entstehem könnten...
« Last Edit: February 17, 2010, 13:56:24 by brass »
Logged

sturmfahrt

  • Global Moderator
  • Posts: 1968
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #1 on: February 17, 2010, 16:09:39 »

Moin Brass,



Ich weiß, daß es um die Eingriffsmöglichkeiten des Spielers schon lange Debatten gegeben hat. Ich ahne auch, daß ich von den Moderatoren sicher gleich auf die nächste Ausgabe des Spiels verwiesen/vertröstet werden werde... 8)



Leider bleibt uns nichs anderes übrig  :-\

An der aktuellen Version wird sich von Seiten VSTEP nichts mehr änderen.

Übrigens, das Verändern von Datein, insbesondere der Wellendynamik und Höhe war früher möglich, wurde aber durch einen Patch / Update weggenommen, da damit zu viel Schindluder getrieben wurde.


Gruss

Sturmfahrt
Logged
Wissen ist Macht, ich weis nix, macht nix

Ncena1

  • Forum member
  • Posts: 436
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #2 on: February 17, 2010, 17:44:22 »

Mit den Superpacks die im Shipyard verfügbar sind versucht Terry aber genau das zu erreichen, eine bessere Dynamik in den Wellen. Und das gelingt ihm eigentlich schon relativ gut!

Ansonsten bleibt nurnoch abwarten auf die neue Version , die im Juni erscheint, denn dort gibt es ja bekanntlich ein neues Wellensystem!  :2thumbs:
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #3 on: February 17, 2010, 17:54:41 »

Es ist auch wirklich nicht so einfach! Für die Profi-Version gibt es einen Editor für die Schiffsdynamik. Neben Terry versucht besonders Luc an den Eigenschaften der Schiffe zu feilen. Doch mit jeder Stellschraube, die man in eine Richtung justiert, geraten etliche andere Stellschrauben aus dem Gleichgewicht. Mal ist dann der Schwerpunkt zu tief, mal das Schiff zu träge, dann wieder die Gier- oder Nickachse verschoben usw... :blush:
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de

brass

  • Forum member
  • Posts: 10
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #4 on: February 17, 2010, 18:31:55 »

Es scheint ja gar nicht so schwierig (von außen betrachtet jedenfalls...), denn der Fehler ist allgemein der gleiche:

Auf See rollen die meisten Schiffe zu wenig, stampfen aber für ihre Länge zu schnell, also mit zu hoher Frequenz. Die Amplitude dabei könnte auch ruhig etwas höher reichen.

In den Hafenbecken dagegen schaukeln die Schiffe sogar im Schwell, den es dort gar nicht gibt. Da nicken sie, auch wenn sie hundert Meter lang sind. Das finde ich komplett unrealistisch. Dafür rollen sie kein bißchen (außer man fährt Hartrudermanöver), was sie real aber durchaus tun. Zum leichten Schlingern genügt eben auch die kurze Binnenwelle. Zum Stampfen dagegen bei den Langrümpfen nicht. 
Logged

LucAtC

  • Ship Simulator Developer
  • Global Moderator
  • Posts: 2219
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #5 on: February 17, 2010, 21:22:31 »

Hallo,
Um genauer zu sein, ich war nicht in der Entwicklung oder Ausarbeitung von Superpack beteiligt. Die einzige 2008 Dynamik von mir gemacht und die benutzt worden sein könnten, stammten aus 2008 Dateien vorbereitet für der Pro-Version, ohne aber finalisiert zu sein.
Es ist richtig, dass ich Dyn Karteien für ShipSim2008 in Zusammenarbeit mit einer Gruppe ausarbeite, die sie benutzt, aber die auf Antrag vermieden hat, sie zu verbreiten.
Ich bin der einzige, der die Dynamik der Pro-Version eingerichtet hat, mit der unverzichtbare Hilfe und Beratung von Erfahrene Moderatoren, und gemacht natürlich mit den Tools von Vstep.

Gruss
Luc
Logged

brass

  • Forum member
  • Posts: 10
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #6 on: February 17, 2010, 22:47:49 »

 :captain: Hallo, es ist mir eine Freude, daß sich mit Luc einer der ganz zentralen Leute für das Thema Dynamik hier zeigt. Ich will ja keinen nerven, aber könnte das die Chancen auf editierbare Schiffsbewegungen irgendwie erhöhen??  

Die Antwort kann ich mir ungefähr schon denken...

aber mann kann's ja mal versuchen, nich?  ;)
« Last Edit: February 17, 2010, 22:49:27 by brass »
Logged

LucAtC

  • Ship Simulator Developer
  • Global Moderator
  • Posts: 2219
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #7 on: February 18, 2010, 02:57:48 »

Selbstverständlich sollten Sie versuchen! Ich glaube nicht jedoch, dass Vstep bereit ist, ein Editor so wichtig und so komplex, zu veröffentlichen.
Der Editor erlaubt Ihnen die hydromechanischen Wasserkräfte zu definieren, ausgeübt auf die Schiff, je nach Geschwindigkeit, Antrieb, Ruder und externen Kräfte. Er wird Ihnen nicht sagen, welches diese Anstrengungen sind: Sie müssen selbst Lage, Intensität und Richtung der hydrodynamischen Kräfte und Momente vorhersagen, dann ja mit dem Editor.
Unter der Voraussetzung Sie die Kenntnisse der Basis in Mechanik besitzen (oder ein wenig mehr) ist es einfach und schnell, eine einfache Dynamik auf der Grundlage eines bestehenden Beispiel vorzubereiten.
Man muss danach das Modell ausarbeiten und die Anweisungen folgen von jemand, wirklich erfahrener und qualifizierter mit dieser Art von Schiffen. Diese Anweisungen müssen hinreichend klar und kalkuliert sein, um ein realistisches Ergebnis zu erhalten, das ungefähr die hydrodynamischen Kräfte vertretet.
Nice try.  :2thumbs:

Luc



Logged

brass

  • Forum member
  • Posts: 10
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #8 on: February 18, 2010, 09:45:51 »

 :captain: Merci Monsieur Luc,

ich sehe jetzt, daß die Entwickler bei der Schiffsdynamik den harten Weg gegangen sind und die Bewegungen über mathematische Modelle und Gleichungssysteme errechnen, wobei natürlich „alles mit allem“ in Zusammenhang steht.

Beim MS-Flugsimulator hat man sich das meines Wissens nach gespart und die Flugparameter in umfangreichen Tabellenwerken vorher ausgerechnet und die Werte im Programm niedergelegt. Das Programm muß dann nur noch die zu den Eingaben der Steuerung passenden Werte heraussuchen.

Das würde auch erklären, warum jeder schwache Rechner mit dem Komplexitätsgrad des FS2004 gut zurechtkommt, während er beim Schiffsim schon längst am Stock geht.

Wahrscheinlich ist das der Preis dafür, daß der „kleine“ Schiffsimulator lediglich ein spin-out der großen, für den professionellen Einsatz gedachten Simulatoren darstellt.

Ich geb’s auf...........  :-\
Logged

Bottman

  • Global Moderator
  • Posts: 3536
Re: Schiffs-Charakteristik
« Reply #9 on: February 18, 2010, 12:10:36 »

Eigentlich wird umgekehrt ein Schuh draus! Denn die Game-Version war bedeutend eher auf dem Markt, als die Profi-Version. Das es diese hochpreisige Variante überhaupt gibt, liegt am großen Erfolg des vergleichweise preiswerten Spiels. Vielleicht kommen diese Früchte irgendwann zurück, also einige Features aus der Pro für das Game... ::)
Logged
Bottman

Navigare necesse est!
Look at www.elbdampfer-hamburg.de
Pages: [1]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines