Hello Guest July 24, 2024, 21:45:43 *
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Login with username, password and session length
 
Pages: [1]   Go Down

Author Topic: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen  (Read 3834 times)

Steuermann

  • Forum member
  • Posts: 63
Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« on: March 29, 2009, 16:46:26 »

Hallo,
nach erfolgreicher Beseitigung des Blue Screen Problems hat sich jetzt ein neues Problem aufgetan,wenn ich eine Mission aufrufe:

1. unendlich lang bis die Mission geladen ist
2. Die Grafikdarstellung in Zeitlupentempo (Frames5-6)
2a. Mein Desktop Rechner XP prof,Intel Duo 6850 (2x3.0GHz),schnelle Rams,alles optimal

3. habe mal den SS08 auf mein Notebook Toshiba Satellite mit 1,5Mhz Intel Duo bestückt installiert,da läuft  alles ruckelfrei,komisch... (Betriebssystem Vista 32bit)

hat jemand auch schon mit diesen Problem zu tun gehabt,wenn ja,wie kann man den Hobel wieder auf Speed
bringen,das die Missionen in gewohnter  hoher Auflösung laufen?

Gruß,Steuermann
Logged

Ncena1

  • Forum member
  • Posts: 436
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #1 on: March 29, 2009, 16:53:55 »

Was hast du für eine Grafikkarte?
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #2 on: March 29, 2009, 17:15:57 »

Welche Grafikeinstellungen hast du denn vorgenommen?
(Könnte sein, dass du die verstellt hast und es deshalb jetzt langsamer ist.)
Logged
Greetings from the water,
marci

Ncena1

  • Forum member
  • Posts: 436
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #3 on: March 29, 2009, 17:35:29 »

hm also wenn FC2 ohen probleme läuft sollte das der SS auch tun!
sind es alle missionen oder nur selbsterstellte bzw. Individuelle Missionen?
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #4 on: March 29, 2009, 17:44:16 »

Auf jeden Fall hat die Fehlermeldung etwas mit der Grafik zu tun, denn aus Polygonen (kurz: Poly(s)) werden alle Modelle aufgebaut.
Es könnte sein, dass in dieser DLL irgendein Fehler ist, welcher dann den kompletten Bildaufbau lahmlegt.
Einzige Möglichkeit die ich dann sehe: Neuinstallation
Logged
Greetings from the water,
marci

larsdamberger

  • Forum member
  • Posts: 87
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #5 on: March 29, 2009, 18:06:01 »

Ich meine auch wie marci das evtl. eine neu installation helfen könnte, aber bevor du nei inst. probier mal die unten stehene poly datei  in programme/vstep/shipsim einzufügen bzw die mit alte mit der unten stehenden zu ersetzen, schönen gruss lars,
Logged

Lassiter

  • Forum member
  • Posts: 83
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #6 on: March 30, 2009, 02:28:45 »

neuinstallation hilft auch nix, habe das auch bei einigen missionen
manche laufen auf meinem rechner garnicht, stürzt das spiel schon beim initialisieren ab.
habe bestimmt schon 20 neuinstallationen gemacht, rechner neu installiert ohne irgendwelche programme, nur den shipsim08, funktioniert auch nicht.....
ich wechsel immer zwischen meinen beiden rechnern, manches lüppt nur auf dem vista 32 bit rechner....

1x intel i7, 4 x 3,2 ghz, 6 gb ddr3 ram nvidia gtx 295 mit 1,7 gb ram, vista 64bit, da lüppt höchstens 40 % drauf
1x intel core 2, 2 x 2,66 ghz, 4gb ram  nvidia gs 7900 256 mb ram vista 32 bit, da lüppt fast alles, ausser eben manchmal steht nach dem laden einer mission das bild oder bewegt sich in zeitlupe...

mir alles irgendwie zu hoch, für mich is der ganze shipsim nich ausgereift, hoffentlich wird es beim nächsten besser  ???

gruss
Logged

marci

  • Forum member
  • Posts: 964
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #7 on: March 30, 2009, 16:46:03 »

Hast du denn mal deine HighPoly.dll durch die von larsdamberger (siehe paar Posts weiter oben; wie beschrieben) ersetzt?
Kopie der alten Datei vorher machen!
Logged
Greetings from the water,
marci

Lassiter

  • Forum member
  • Posts: 83
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #8 on: March 30, 2009, 17:31:45 »

Hast du denn mal deine HighPoly.dll durch die von larsdamberger (siehe paar Posts weiter oben; wie beschrieben) ersetzt?
Kopie der alten Datei vorher machen!


is genau die gleiche version, habs trotzdem gemacht und bringt 0
Logged

larsdamberger

  • Forum member
  • Posts: 87
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #9 on: March 31, 2009, 00:25:58 »

Mhhh, da hab ich dann auch keine ahnung woran das liegen mag, sry, :(
Logged

larsdamberger

  • Forum member
  • Posts: 87
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #10 on: March 31, 2009, 00:39:23 »

Dein DirectX ist in Ordnung??
gehste unten windows symbol klicken, dann programme, dann zubehör und anschliessend auf ausführen, da giebste dxdiag ein, dann müsstest du die datei auch speichern können und evtl hier posten,
vielleicht kann ja irgendein user mit den dxdiag was anfangen und dir weiter helfen,
sonst fällt mir nix mehr ein, oder zeigt dein geräte manager irgendwelche konflikte an??
gruss lars
Logged

Ncena1

  • Forum member
  • Posts: 436
Re: Grafikaufbau in Schneckentempo bei Missionen
« Reply #11 on: March 31, 2009, 11:39:18 »

Es gibt doch irgendwo dieses problembehebungs fenster. Da stehen oftmals informationen drin wie z.B. dein Dx ist veraltet oder sowas da würde ich mal reinschauen! Leider weiß ich nicht genau wie man da hinkommt
Logged
Pages: [1]   Go Up
 
 


SMF 2.0.14 | SMF © 2017, Simple Machines